Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
schreibt eure vorbilder rein
Autor: hallo (---.dipool.highway.telekom.at)
Datum: 08. April 2003 22:44

<HTML>hi leute schreibt rein</HTML>


Vorbilder
Autor: tigerfeet (193.170.65.---)
Datum: 09. April 2003 14:19

<HTML>IDSF Vorbilder hab i lei!

Franco & Nikiforowa - Weltmeister Latein - Germany
Menzinger - haben schon a paar sachen gewonnen *G* - Austria
Gozolli & ? - Standard Weltmeister 2001,2002,2003 - Italy

stefan rauscher - latein und standard - austria
michael gumpold - kombi - austria absoluter chef bei der jugend!!!

mfg bernd aus innsbruck</HTML>

RE: Vorbilder
Autor: hallo (---.dipool.highway.telekom.at)
Datum: 09. April 2003 17:15

<HTML>wer hat noch vorbilder sag ein paar sie sollen sich auch reinschreiben</HTML>

RE: Vorbilder
Autor: Tom (195.3.97.---)
Datum: 10. April 2003 14:48

<HTML>Also irgendwo stimmt da was nicht ...
Menzingers mit Formica und Gozzolli in einem Atemzug zu nennen ist aber nicht Dein Ernst, oder?
Kinder, die nur tanzen weil es der reiche Papi so will, sollten nicht unbedingt als Vorbilder gesehen werden. Unterhalte Dich mal privat mit den Beiden, dann wirst Du schon hören was sie selbst von ihrem Tanzen halten.</HTML>

RE: Vorbilder
Autor: bitte? (---.chello.at)
Datum: 10. April 2003 14:52

<HTML>BITTE WAS TOM?

Ich glaub ich jab mich jetzt verlesen- oder du dich verschrieben!!</HTML>

RE: Vorbilder
Autor: Tigerfeet (---.chello.at)
Datum: 10. April 2003 23:43

<HTML>he tom aber sonst gehts da guat oder?

ja is eh war dass viele paare am anfang dazu hingedrillt werden aber dann aus freien willsen weitertanzen!!!
so sehe ich das!
bei mir wars leider nicht so

i muss ma alles jetzt hart erkämpfen!!
mfg bernd</HTML>

RE: Vorbilder
Autor: xyz (---.dipool.highway.telekom.at)
Datum: 11. April 2003 10:46

<HTML>Ich muss dem Tom völlig recht geben. Das ist auch mein Eindruck von den Menzingers, und da sie sich die letzten Jahre kaum verbessert haben schließe ich daraus, dass man für Geld nicht alles kaufen kann!</HTML>

RE: Vorbilder
Autor: Alex (---.dipool.highway.telekom.at)
Datum: 11. April 2003 12:13

<HTML>An Tigerfeet!!!!!!
Wenn du dir alles hart erkämpfen musst, wie alle anderen auch, brauchst du den Menzinger nicht als Vorbild, denn der tanzt schon seit 7-10 Jahren und hat sich noch nie etwas hart erkämpft!
zu Tom: mit dem Menzinger kann man sich gar nicht vernünftig unterhalten. Bei meinem letzten Versuch ihn zu Grüßen, kam irgendetwas zwischen "uuhäää"(=??) und "Säährs" (wahrscheinlich Servus) zurück.

Abgesehen davon bin ich der Meinung, dass Vorbilder an sich nicht sehr konstruktiv sind, da man nicht jemand anderen nacheifern sollte, sondern seine eigene Sache machen. Außerdem kann es auch gefährlich sein sich den Franco als Vorbild zu nehmen, da dieser dermaßen komplexe Bewegungsabläufe drauf hat, dass diese wahrscheinlich für die Meisten sehr schwer zu analysieren und nachzumachen sind. Dadurch kommen zwangsläufig falsche Bewegungen zustande.
Natürlich habe auch ich meinen Favourits, versuche diese aber nicht zu kopieren sondern bin lediglich begeistert.
Von männlicher Sicht aus gesehen wären das der Bryan Watson, Allan Tornsberg und Franco Formica.
Damen: Carmen, Hanna, Victoria Franova, Melinda Törökyörgy(?)

Lg</HTML>

RE: Vorbilder
Autor: Tigerfeet (---.chello.at)
Datum: 11. April 2003 13:35

<HTML>oki i gebs ja zuah
von da sympatie sdein sie nit so freundlich wie die fiagr oder sonst wer aber naja irgendwie find ich dass de guat sein
auf ihre weisse halt

da franco bleibt mein vorbild weil dem sieht man so seinen spaß beim tanzuena an!
echt super</HTML>

RE: Vorbilder
Autor: David Lettner (62.47.74.---)
Datum: 14. April 2003 17:09

<HTML>Hallo alle zusammen,

ich denke mir mal, dass ein jeder von uns so seine Vorbilder hat. Auch wenns nicht jeder zugibt. Ein Vorbild zu haben heißt ja nicht, ihn kopieren zu wollen. Das würde ja sowieso nicht funktionieren! Und schon gar nicht die Weltelite. Vielleicht eher die Menzingers, aber nicht jeder will das. Nichts gegen Pati und Kati. Man kann schon seinen Spaß haben mit den beiden, man muss ihn nur verstehen. Soll jetzt nicht böse sein, aber sie sind halt noch Kinder, bzw. Jugendliche.

Nochmals zum Vorbild zurückzukommen. Ich muss Tom rechtgeben. Menzis und Gozzoli in einem Atemzug zu erwähnen ist hart. Wobei meine ehrliche Meinung ist, dass mir der Mirko und die Alessia schon mal besser gefallen haben. Irgendwie haben sie ihren Stil gewechselt. Als ich die beiden in Paris gesehen haben, war ich nicht sonderlich begeistern. Da hat mir doch glatt der Arunas mit der Edita besser gefallen. Von dem abgesehen, dass die Kleiderwahl bei Alessia Geschmackssache ist. Die schönste Dame auf dem Parkett meiner Meinung nach ist die Edita. Habt ihr ihren Rücken schon mal gesehen?!?!?!?! Wahnsinn. Trainiert bis aufs letzte.

Na ja, das ist halt meine Meinung.

David</HTML>

RE: Vorbilder
Autor: freedancer (---.it-austria.net)
Datum: 02. Mai 2003 15:32

<HTML>Hi,

da muß ich David rechtgeben.
Ein Vorbild sollte dazu da sein, sich Anregungen und Ideen zu suchen, aber sicher nicht kopieren. Sonst wird man doch nur eine billige Kopie.
Außerdem denke ich sollte man mehrere Vorbilder pro Diszilpin haben.
Es gibt viele Paare, die in bestimmten Bereichen absolute Vorbilder sein sollten.
z.B.:
Roman u. Siret: Was die zwei allein durch ihre Präsentation im Top erreichen ist genial. => Vorbild im Präsentationsbereich
Friedmann-Köhler: Seht euch bei den zweien einmal die Bein- u. Fußarbeit an.
Ich kann nur sagen: sensationell
Boyce-Boyce: bei den Amateuren wahrscheinlich derzeit die besten Slowfox-Tänzer was Linien-treue und Movement betrifft.
...

Diese Liste ließe sich natürlich noch erweitern.
Wichtig dabei ist doch, daß man nicht sagt, das eine Paar ist mein Vorbild und alle andere sind uninteressant.
Man kann von allen Paaren etwas lernen.
Auch von Paaren die z.B. in der österr. Rangliste nicht so weit vorne sind.
z.B.:
weil hier anwesend David: seine Stärke ist derzeit sicherlich die Präsentation.
oder noch etwas weiter hinten: Kaufmann: wahrscheinlich einer der wenigen in Österreich, denen das Wort Floorcraft ein Begriff ist.

euer freedancer</HTML>


RE: Vorbilder
Autor: David (62.47.74.---)
Datum: 07. Mai 2003 13:21

<HTML>Hallo freedancer,

danke fürs Kompliment. Es ist ja schwer heutzutage, dass überhaupt jemand am anderen etwas positives sieht.

David</HTML>

RE: Vorbilder
Autor: freedancer (---.it-austria.net)
Datum: 07. Mai 2003 14:44

<HTML>ehre, wem ehre gebürt!</HTML>

RE: Vorbilder
Autor: hm (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 08. Mai 2003 10:35

<HTML>möchte mich anschließen, das rote Kleid hat schon was...

passt wirklich ausgezeichnet zu den blonden Haaren</HTML>


In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at