Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Tag des Sports
Autor: S/A (62.218.25.---)
Datum: 30. September 2003 12:28

<HTML>laut Programm (www.tagdessports.at) gab es um 11:15 eine "Tanzshowpraesentation Tanzsportverband" - wer war dort, was wurde gezeigt? und warum liest man darueber nichts auf der OETSV-homepage?</HTML>


RE: Tag des Sports
Autor: Andy (---.highway.telekom.at)
Datum: 01. Oktober 2003 20:38

<HTML>
Ja, korrekt, beim Tag des Sports war der TanzSport-Verband natürlich vertreten.

Es gab einen Stand an dem man Infomaterial mitnehmen konnte und wo man zu allen Fragen bezüglich TanzSport fundierte Auskunft erhielt. Ebenso fanden auf der Bühne am Heldenplatz 2 Vorführungen durch Schülerpaare statt.
Durch das schöne Wetter war die Veranstaltung sehr gut besucht und die Vorführungen der Schüler fanden grossen Anklang.

Weitere Details kann ich momentan nicht liefern, da ich heuer nicht dabei war (war auch in Wals/Salzburg, aber das werden die meisten von Euch eh gesehen haben ;-)).

Ciao
Andy</HTML>

RE: Tag des Sports
Autor: :-) (---.aon.at)
Datum: 01. Oktober 2003 20:58

<HTML>Kompliment an die tolle Turniermusik!!! Das Finale war spitze und die Rumba als Siegertanz sooo schön!!!!!</HTML>

RE: Tag des Sports
Autor: bruce (---.19.11.univie.teleweb.at)
Datum: 01. Oktober 2003 21:39

<HTML>wieso gab es am tag des sports ein tanzturnier?</HTML>

RE: Tag des Sports
Autor: Andy (---.highway.telekom.at)
Datum: 01. Oktober 2003 22:08

<HTML>
@ :-)
Vielen Dank! Freut mich, wenn ich auch Deinen Geschmack treffen konnte.

@ bruce
Das kann man sehen wie man will, zum Termin des "Tag des Sports" in Wien fand der WeltCup in Wals statt. Das ist damit gemeint. Durch das schöne Ergebnis für Österreich war es für uns der "Tag des TanzSports" ;-)

Ciao
Andy</HTML>

RE: Tag des Sports
Autor: Itschin (---.liwest.at)
Datum: 01. Oktober 2003 22:57

<HTML>Hallo Andy,

was war das leicht für eine Rumba ??? *neugierigbin*

Grüße</HTML>

RE: Tag des Sports
Autor: Herbert Brunda (---.dipool.highway.telekom.at)
Datum: 03. Oktober 2003 10:44

<HTML>Hallo
nachstehend der Rohbericht von Herbert Auweck, der mit Bildern versehen und vielleicht etwas kürzer in der Verbandszeitschrift "Tanzsport" zu finden sein wird.

Tag des Sports 2003

Am Samstag den 27. September 2003, wurde von der Sektion Sport im Bundeskanzleramt, zum dritten Mal am Heldenplatz in Wien, der Tag des Sports veranstaltet. Ein strahlend blauer Himmel hat wesentlich zu einem großen Besucherandrang beigetragen. In 68 Pagoden (türkenzeltartige Ausstellungskojen), wurden ebenso viele Sportarten bzw. -Sparten präsentiert. In einem bunten und vielfältigen Aktivitäts- und Showprogramm wurden diese Sportarten den Besuchern nähergebracht.

Dem Österreichischen TanzSport-Verband war eine Pagode in durchaus günstiger Lage zugeteilt. Das dort tätige Info-Team mit Lucie und Herbert Auweck sowie Peter Kielhauser - am Nachmittag verstärkt durch die Vizepräsidentin des Wiener TanzSport-Verbandes Ingrid Mayer - hat sich bemüht, den TanzSport als "Sportart" ins Bewusstsein der doch zahlreichen Besucher unserer Pagode, zu bringen. Dies erschien insbesondere bei männlichen Besuchern notwendig, die meist an der Hand ihrer nach Auskunft heischenden Begleiterinnen ("Wie werde ich Turniertänzerin?"; "Wie kann ich einem Tanzsportklub beitreten?" etc.) in Richtung Schi-Sprungschanze, Fußball-Mitmachaktion oder Prominenten-Tennismatch, drängten. So haben insbesondere die beiden männlichen Vertreter im Info-Team aus ihren eigenen Erfahrungen heraus, alle Hände voll zu tun gehabt, um aufzuklären, dass TanzSport tatsächlich "Sport" ist.

Diese Unwissenheit (Tanzen ist hopsasa und trallala) war leider auch Grund dafür, dass Latein-Tanzeinlagen von Bettina Rigerl und Thomas Frank auf der Show-Bühne abgesagt werden mussten. Infolge fehlender Eckverbindungen waren im Bühnenboden, im Rasterabstand von cà 1m, 3cm große Löcher. Der Kommentator hat nicht verstehen können, warum das ein Hindernis sei. Tja - schade auch für das zahlreich, erwartungsvoll wartende Publikum.

Dafür hat eine rasch improvisierte Latein-Show des Kinderpaares Maureen Casupanan und Johngray Pineda in der Pagode des ÖTSV (5x5m) zahlreich Zuseher angelockt und so außer Programm doch noch den erwünschten Werbeeffekt erbracht. Sportstaatssekretär Schweitzer kam für diese Show extra ein zweites mal zu unserem Stand und hat sie auch zur Gänze mitverfolgt und begeistert applaudiert - ja war fast geneigt mitzumachen.
So hofft das Info-Team, dass die zahlreich ausgeteilten Folder, nicht nur im Altpapiercontainer landen, sondern vielleicht tatsächlich (auch einigen Männern) den Weg zu einem TanzSportklub des ÖTSV weisen.</HTML>

RE: Tag des Sports
Autor: bruce (193.170.140.---)
Datum: 03. Oktober 2003 12:40

<HTML>hi wie wärs mit einer wiederholung am staatsfeiertag am heldenplatz
kielhauser kann das sicher über den wiener militärkommandanten (semlitsch) organisieren.
kleine anregung von bruce</HTML>

RE: Tag des Sports
Autor: T. (---.raibau.raiffeisen.at)
Datum: 03. Oktober 2003 13:06

<HTML>stimmt, zumal doch einige ("hochklassige") Paare im HSV Mitglied sind, oder?</HTML>


In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at