Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Wiener LM
Autor: 123 (195.189.142.---)
Datum: 01. April 2007 09:02

Hat wer ergebnisse?


Re: Wiener LM
Autor: nicht dabei (213.47.230.---)
Datum: 01. April 2007 10:54


Die Ergebniss sind da, es gab wohl keine größeren Überraschungen, am ehesten in der B-Kl. Die Jugend kommt! Für die zwei hat sich der Klubwechsel sichtlich gelohnt!!

Re: Wiener LM
Autor: Ingeborg (80.120.35.---)
Datum: 01. April 2007 12:19

Ich war zwar nicht dabei, aber ich finde es nicht gut, dass man in der B-Klasse nur ein 5er-Finale gemacht hat, dafür wurde in der A-Klasse ein 7er-Finale durchgeführt, um sich eine Zwischenrunde zu sparen. Es wird doch allgemein empfohlen, gerade bei Meisterschaften ein 6er-Finale anzustreben. Ein 5er-Finale ist auch ungerecht, da bis zum 6. Platz die Punkte doppelt zählen und die Marks-Wertung für die endgültige Reihung nicht sehr aussagekräftig ist.
Bei dieser Gelegenheit sollte man sich die Wertung von Hern Holzer ansehen. Glücklicher TSC Rot-Gold Klagenfurt! In der D-Klasse bekam in der Vorrunde das Paar des eigenen Clubs alle 4 Marks, und da es dadurch für das Finale gereicht hat, kann man doch das Paar gleich auf den 1. Platz werten, auch wenns nichts geholfen hat und das Paar nur 6. wurde. In der C-Klasse dasselbe Spiel: der vorletzte der C-Klasse (vielleicht wäre er andernfalls sogar letzter geworden) bekam alle 5 Marks von SEINEM Wertungsrichter.

Re: Wiener LM
Autor: Don Thomaso (213.162.66.---)
Datum: 01. April 2007 19:21

Willkommen im Tanzsport liebe Ingeborg!
Aus genau diesem Grund gibt es mehr als einen Wertungsrichter...

Re: Wiener LM
Autor: xy (62.178.21.---)
Datum: 01. April 2007 22:03

Hi Ingeborg!

Um deinen Vorwurf zu entkräften: Auch der Wertungsrichter aus Salzburg (Steffl) hat den Henöckls alle 5 Mark in der C-Klasse gegeben. Alles weitere siehe Don Thomaso...

Zur Veranstaltung: Tolles Ambiente, Musikauswahl okay und die Wertungen haben auch gepasst.
Dass nicht für alle Klassen Medaillen vergeben wurden ist etwas schade. Bei der letzten Wr. LM Sta war das schon möglich...




Re: Wiener LM
Autor: aristoteles (62.178.225.---)
Datum: 01. April 2007 23:18

Ich fand das Turnier auch sehr angenehm, vorallem der Festsaal im Rathuas ist schon sehr stilvoll. Der Kartenpreis von 14 Eur für die Abendveranstaltung ist aber doch etwas happig meiner MEinung nach - naja.

Insgesamt ein gelungenes Turnier.

Re: Wiener LM
Autor: ** (81.10.170.---)
Datum: 02. April 2007 10:10

Die Veranstaltung war wie immer toll. In diesem Rahmen... ja, was will man mehr! Super. Wirklich.
Die Ergebnisse waren schon OK. In der A Klasse allerdings hätte Langer auf jeden Fall ins Finale gehört. Was ist denn da passiert? Nur weil es die Wiener LM ist? Das darf doch bitte nicht sein, oder! Wieso ist das denn nur so? Hallo, dann heißt es, NEIN, es gibt keine politischen Ambitionene. Nein, das hängt NUR von der Leistung der Paare ab. ... na klar ;-)
Und in der S Klasse. Mal ehrlich, Schrattbaur letzter? Dafür Steinauer 6er? NIEMALS. Schrattbauer ist eindeutig besser. Schmidt Simon, ok, der ist eine eigene Sache und entwickelt sich ja doch positiv. Der kann ehrlich nicht letzter werden.
Die ersten 4 Plätze waren klar verteilt, die ersten 2 so wie so. Santners waren allerdings doch eher gut zu sehen. Slon tanzt schon super, aber irgendwie "alleine". Friedl Martina hat man war genommen, jetzt wächst er immer mehr über sich hinaus und die Damen gehen unter. bei Polz und Engelmayer ist es halt so, dass beide wirklich viel gutes an sich haben und immer wieder wohl fleißig am trainieren sind und jedes mal ist es schon so, dass sie dann schnell mal gleich auf sind. Engelmayer und Polz hätten genau so in umgekehrter Reihenfolge abschneiden können, es hätte gepasst. Polz war konditionell besser, aber so wie es aussieht, dass zählt wohl in diesem Leistungsport nicht und somit, da es die Wiener LM war, hatte er das Nachsehen. Engelmayer ist jetzt mit geöffneten Augen optisch ansprechender, dass hilft auch. Sie hängt voll drinnen. Ob man da noch vom "in den Armen des Herren sanft liegen" sprechen kann wage ich etwas zu bezweifeln. Die Stabilität mancher S und auch A Klasse Damen in den Armen der Herren gefällt mir viel besser als diese Linie (Schimdts, Polzes, Lugmayers, Santners und Bolzes Dame zB.) Dies sollte auch mal mehr zählen. Ist doch gleich viel schöner anzusehen. Sonst hat man das Gefühl da bricht gleich was auseinander oder ab.
Alles in Allem muss ich sagen, hut ab für diese S Klasse aber auch für die Paare die nachkommen. Österreich hat wirklich tolle, gute Paare am Start!!!
Hoffentlich weiß der ÖTSV DAS auch mal zu schätzen und fördert mehr dieser Paare.
So weit ich mitbekomme ist dies aber eh schon etwas besser geworden.
Also dann-> Gratulation und WEITER so!

Re: Wiener LM
Autor: IP-Adresse (212.241.65.---)
Datum: 03. April 2007 08:31

@ **

Schön, dass es IP-Adressen gibt!:-)))) (zum Vergleich siehe Einträge zur Tiroler LM) ;-)

Bzgl. Deines tollen Statements: Ich würde nicht hergehen und andere Paare schlecht machen, zB Steinauer-Steinauer sind im Superfinale beim VDC 2ter (Herzlichen Glückwunsch!) und Polz-Braunsberger "nur" 4ter geworden. Auch ein geschobenes Turnier? Würde eher sagen, dass die Paare leistungsmäßig sehr eng beisammen sind.

Frage an alle Forumsjammerer: habt Ihr schon mal einen Santner, Slon, ... jammern gehört? Tanzen ist nunmal Geschmackssache! Darum tanzen wir doch alle so gerne, oder? Jeder kann seinen Stil, seine "Gefühle", seine Interpretationen zeigen. Also bitte nicht über Ergebnisse jammern! Wer gut ist, ist auch vorne.


Re: Wiener LM
Autor: ** (81.10.170.---)
Datum: 03. April 2007 09:59

@IP Adresse: du hast recht. man sollte niemanden durch den kakao ziehen. ich sollte lieber mal selber tanzen und dann urteilen. auf diesem wege eine entschuldigung an alle paare. wollte niemanden beleidigen oder gar jemanden schaden.

Re: Wiener LM
Autor: Irene Hanke (83.64.1.---)
Datum: 12. April 2007 10:10

Ich schreibe nun das erste Mal in diesem Forum, und bin eigentlich erstaunt, dass die Forumsteilnehmer sooo anonym sind und sooo fachspezifisch konstruktiv ihre Kommentare über aktive Paare aller Klassen abgeben.Es wäre sehr interessant, wer hinter den verschiedenen Pseudonymen steht, und auch wie hoch sein oder ihr tänzerisches Niveau ist. Ob nun tatsächlich einen Berechtigung besteht, über Tanzpaare namentlich herzuziehen. Unter konstruktiver Kritik verstehe ich, dass man sich als Betroffener etwas für sein Weiterkommen mitnehmen kann, und nicht nur tief getroffen und zornig vor dem Bildschirm sitzt. Es soll ja niemand beleidigt werden, auch kein Wertungsrichter. Schiebung hin oder her, die gibt es überall. Und wenn irgendwer schon mal international auf hohem Niveau getanzt hat wird wissen, dass die "tollen" internationalen Wertungsrichter noch viel schlimmer politisch agieren, als es die österreichischen Wertungsrichter jemals machen können.Um nun über die Qualität und das Niveau der Wiener Landesmeisterschaften zu schreiben: ja es hat mir gefallen, Näheres auf www.tanzsportakademie.at und ich hoffe, dass all die Paare noch sehr lange bei dem Sport bleiben, denn nach 5,6,oder 10 Jahren kann man noch nicht wirklich tanzen, dazu braucht es viele Jahre mehr um ein internationales Level zu erreichen!
Warum seid ihr alle anonym? Ich habe ja schon einmal einen anonymen Bericht über ein Paar auf dieser Seite gelesen, dass sich selbst sehr,sehr,sehr gelobt hat...ist wohl irgendwie rausgekommen ;o))

Re: Wiener LM
Autor: check (89.191.100.---)
Datum: 12. April 2007 11:36

Also bei den Berichten der Wiener LM und SBG LM merkt man schon sehr schön welche Paare von euch trainiert werden ;-)


Re: Wiener LM
Autor: naja (62.47.45.---)
Datum: 12. April 2007 13:15

ist ja nicht so dass in den berichten die eigenen paare nur gut bzw. die anderen paare ausschliesslich schlecht dargestellt wurden. meinung ist eben meinung und damit immer subjektiv. genauso wie wertungen auch, übrigens.
nur der vollständigkeit halber, wer trainiert nun aller bei handkes....
steinauer,engelmayer,boltz,kreuz, das jugendpaar was lt. homepage gesponsert wird.
das sollt's gewesen sein.

Re: Wiener LM
Autor: Irene Hanke (83.64.1.---)
Datum: 12. April 2007 13:33

Wer immer "naja" und "check" ist....liebe Grüße an Unbekannt von mir.Kurz, bevor ich mich wieder für lange Zeit ausklinke aus dem Forum: ich gutiere gutes Tanzen, egal welches Paar das ist, und wenn ich über ein Turnier berichte und Kritik über Paare schreibe, dann über solche Paare, die es in meinen Augen wert sind, dass man über sie spricht. Wer trainiert aller bei mir?? Jeder, der sich von mir konkrete Informationen erwartet und von mir alle Hilfestellungen, die notwendig sind, erhält. Und übrigens an "naja": Helmut und ich heißen HANKE. Das sollte man eigentlich als Insider wissen.
Liebe Grüße und mehr Spaß beim selber Tanzen, als beim Ausrichten ;o) Irene Hanke

Re: Wiener LM
Autor: Helmut Hanke (62.47.152.---)
Datum: 12. April 2007 23:46

Hm - manchmal schmökere ich auch belustigt in diesem forum - und manchmal schreib ich auch etwas. eigentlich nur dann wenn mir mal wirklich sehr langweilig ist und ich überschüssige zeit totschlagen möchte.

es bleibt kaum etwas zu den hochintellektuellen posts von ... bla bla oder na ja --- wie immer die comedians sich auch nennen --- zu sagen...

@na ja - und wer bei uns trainiert oder auch mal trainiert hat (sowohl im Inland als auch im Ausland, Wien oder Bundesländern) - ist dir sicherlich nicht bekannt.

Aber ich habe einen guten Tipp: Anstatt zu jammern nichts zumsammenzubringen und inhaltlos zu kritisieren - hat ein weiser Mensch gesagt:
Sei selbst die Veränderung, die du in der Welt sehen willst. (Mahatma Gandhi).

Somit verabschiede ich mich wieder für längere Zeit aus diesem illustren Kreise. Denn soviel zeit habe ich zum glück nicht, diese sinnlos zu vergeuden.

helmut hanke

für die intellektuellen deutschverbesserer des forums:
mögen rechtschreibfehler sich auf ihre plätze begeben und vom finder wortlos behalten werden.



In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at