Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Seite:  12nächste
Aktuelle Seite: 1 von 2
Auflösung des Forum Latin Teams
Autor: -,-,- (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 09. Dezember 2003 12:20

<HTML>Halloan alle! Ist das war das sich das Forum Latin Team aufgelöst hat und beim Bonaupokal nicht tanzen wird?</HTML>


RE: Auflösung des Forum Latin Teams
Autor: meine meinung (62.47.74.---)
Datum: 09. Dezember 2003 13:12

<HTML>Wenn das wahr ist, find ichs total schade. Ein großer Verlust für den österreichischen Tanzsport.</HTML>

RE: Auflösung des Forum Latin Teams
Autor: -,-,- (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 10. Dezember 2003 01:02

<HTML>Ja ich hab da sowas gehört bei der LM in Kärnten und irgendwie gibts ja dann keine Formation mehr in Österreich oder?</HTML>

RE: Auflösung des Forum Latin Teams
Autor: Andy (---.telekom.at)
Datum: 10. Dezember 2003 11:09

<HTML>
... und schon wieder Gerüchte von anonymen Schreibern!

Keine Sorge, wir haben in Österreich noch Formationen ;-)
Es sind auch ein paar neue Teams in Aufbau, aber mehr will und kann ich momentan zu dem Thema nicht verraten!

Solange zu derartigen Themen nicht offen geschrieben wird, werde ich mich weiter zurückhalten. Warum ist es nur so schwer seinen Namen anzugeben?

Bis Samstag in Bad Vöslau
Andy</HTML>

RE: Auflösung des Forum Latin Teams
Autor: anderer Andy (---.inflab.tuwien.ac.at)
Datum: 10. Dezember 2003 14:26

<HTML>klar gibt es in österreich noch andere formationen. aber es war halt nun mal die staatsmeisterformation. und das ist halt schade.

ciao,
Andy</HTML>

RE: Auflösung des Forum Latin Teams
Autor: Andy (---.telekom.at)
Datum: 10. Dezember 2003 17:16

<HTML>
Hi anderer Andy,
lange nichts von Dir gehört ;-)

Klar, hast schon recht, dass es die amtierenden Staatsmeister waren und dass es schade ist. Sehe ich genauso!

Es ist um jedes Team schade, das sich auflöst. Hinter einer Formation steckt immer sehr viel Arbeit, das weiss ich auch aus eigener Erfahrung. Daher tut es dann doppelt weh, wenn es auseinander gehen sollte.

Was mich bei diesen Diskussionen stört, sind nur diese Bemerkungen von wegen es gibt dann nix anderes mehr und dann noch dazu von Personen, die sich nicht mal zu erkennen geben.

Immer wieder dieses Gerüchte pflegen und solche Sachen, sind nun m al nicht mein Ding ;-)

CU
Andy</HTML>

RE: Auflösung des Forum Latin Teams
Autor: bailadora (---.dipool.highway.telekom.at)
Datum: 10. Dezember 2003 21:34

<HTML>Es gibt einem aber zu denken, dass vom Forum Latin Team niemand etwas zu diesem Gerücht sagt!?</HTML>

RE: Auflösung des Forum Latin Teams
Autor: nocheinTänzer (---.de)
Datum: 11. Dezember 2003 11:03

<HTML>hi, ja, finde es auch schade, wenn sich einer der 3 top formationen auflöst. Schade auch, dass Salzburg nicht teilnehmen kann in Bad Vöslau.

ich muss allerdings bailadora recht geben. nach der Staats haben sich Olli und die anderen "Forumianer" hier richtig ausgelebt, und plötzlich nach der WM ist alles sehr ruhig geworden. Schon verdächtig...
Mich würds nicht wundern, wenn man bereits sehr bald wieder ein Forum Latin Team, dass dem bisherigen fast komplett gleicht, auf Bällen, etc. auftreten sieht :-) Könnte es sein, dass man Angst hat, wenn einmal der Gegner ein Turnier veranstaltet, dass man vielleicht nimmer um einen "1er" (oder ein mark) gewinnt?</HTML>

RE: Auflösung des Forum Latin Teams
Autor: meine meinung (62.47.74.---)
Datum: 11. Dezember 2003 11:16

<HTML>Sein können tut alles, nur glaube ich das nicht, dass die so feig wären und den sch.... einziehen. aber wie gesagt, ich weiß nichts und höre auch nicht auf spekulationen. die wahrheit wird schon mal ans tageslicht kommen. abwarten!

mm</HTML>

RE: Auflösung des Forum Latin Teams
Autor: anderer Andy (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 11. Dezember 2003 14:50

<HTML>ich kann mir nicht denken dass es etwas mit dem ergebnis der wm zu tun hat. so schlecht war es schliesslich nicht. immerhin haben sie eine neue (und nicht gerade leichte) choreografie. und dass sie nicht starten weil das turnier von 12axing ausgetragen wird kann ich mir noch viel weniger vorstellen.
@ nocheinTänzer: bei welchem turnier haben sie nur um einen 1er oder ein mark "gewonnen" (wobei ich annehme dass du meinst dass sie um ein Mark/platz vor 12axing waren) ich habe mir nur schnell die ergenisse der staats und der aoc angesehen und da war es recht klar.

ciao,
Andy</HTML>

RE: Auflösung des Forum Latin Teams
Autor: -,-,- (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 11. Dezember 2003 15:37

<HTML>Also bei der staats haben sie nur um einen einser gewonnen! Das muss man schon sagen und bei der WM hatten sie ja auch nur 5 Marks in der Vorrunde un 12axing 6!! Was war da los? Die Wiener sind ja sonst auch die letzten drei Jahre ins Finale gekommen!</HTML>


RE: Auflösung des Forum Latin Teams
Autor: anderer Andy (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 11. Dezember 2003 16:27

<HTML>wenn man sich die restliche wertung der staats ansieht ists meines erachtens wieder deutlich. forum keinen 3er 12axing doch 2 stück. wenn man dann die aoc hernimmt ist das ergebnis auch recht deutlich. was bei der wm mit ihnen los war weiss ich nicht... aber nochmal: ich glaub einfach nicht dass sie sich deswegen gleich auflösen. das wäre ja mehr als unsportlich...

ciao,
Andy</HTML>

RE: Auflösung des Forum Latin Teams
Autor: nocheinTänzer (---.de)
Datum: 11. Dezember 2003 19:39

<HTML>@ anderer Andy: also, ich sagte nicht, dass sie sich deswegen auflösen, oder dass sie wirklich deswegen nicht antreten, weil sie angst haben, nicht vor 12axing zu liegen. ich meinte nur, mich würds nimmer wundern, nach all dem, was ich hier gelesen habe :-) besonders die forum leute haben alle gross geschrieben nach der staats, und plötzlich ist es so ruhig geworden, schon sehr, sehr merkwürdig, oder?

nun noch kurz zur staats und zur wm:

also meines erachtens war die staats verdammt eng. und bei skating geht es nun mal um die mehrheit der 1er, und da stand es 4:3, wurscht wieviele 3er sonst wer kriegt. Eine Diskussion über das vorhande Wertungssystem halte ich hier nicht für zielführend.

ich finde aber besonders, man sollte sich doch nochmal folgende Tatsache vor Augen halten: Im Juni vorigen Jahres gab es einen gültigen Beschluss der HV des ÖTSV, wonach bei Staatsmeisterschaften mind. 4 ausländische WR werten müssen. Tatsache ist, dass bei dieser Staatsmeisterschaft 4 Inländer gewertet haben, und nur 3 äusländische WR! also eigentlich nicht konform den Regeln des ÖTSV, oder? Warum sagt da keiner was? Das ist insbesondere interessant, wenn man beachtet, dass die 3 Ausländer mehrheitlich 12axing vorne gehabt hätten, und die beiden 3er für 12axing ausschliesslich von inländischen, dem Präsidium angehörigen WR kamen. Macht alles in allem eine sehr schiefe Optik, finde ich (jetzt mal nur von den Wertungen her betrachtet!)

weiters fällt mir auf, dass Schellander bei der Staats noch Forum auf "1" hatte, 12 axing auf "2", dann bei der WM jedoch plötzlich in der Zwischenrunde 12axing gemarkt hat, Forum hingegen nicht. Da denke ich mir: eigentlich muss 12axing dort deutlich besser getanzt haben für ihn, sonst würde er seine Meinung nicht so schnell revidieren, oder? Hat da vielleicht Forum gemerkt, es könnte eng werden?</HTML>

RE: Auflösung des Forum Latin Teams
Autor: anderer Andy (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 11. Dezember 2003 21:35

<HTML>@ nocheinTänzer: sei mir nicht böse, aber mit hätte, würde und wäre ist schwer eine diskussion zu führen. lass mal die anspielungen weg und sag bitte einfach klar was du meinst. ich denke das würde alles etwas leichter machen...
nochwas: über wertungen und wertungsrichter diskutiere ich nicht. wenn also nun ein herr schellander so wertet dann wird er wohl seine gründe dafür haben.

und nochmal: auch wenn forum gemerkt hat dass es "eng wird" (wie du das so schön nennst), denke ich dass sie profi genug sind um deswegen nicht ein turnier, und schon gar nicht die ganze formation zu schmeissen.

ciao,
Andy</HTML>

RE: Auflösung des Forum Latin Teams
Autor: -,-,- (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 11. Dezember 2003 23:25

<HTML>Hallo nochmal an alle!

Ich denke nicht, das sich Forum wegen dem Donaupokal aufgelöst hat! Jetzt ist es halt man an der Zeit die Mannschaft zu erneuern!! Nur warum sie das letzte Turnier nicht mehr durchgehalten haben, weis wahrscheinlich keiner! Naja Schade halt! Auch Schade das Salzburg A nicht dabei ist! Über Wertungsrichter und Systeme zu diskutieren hat wirklich keinen Sinn, denn alle Werungsrichter denken sich (normalerweise) was zu ihrer Wertung und stehen auch dazu.</HTML>

RE: Auflösung des Forum Latin Teams
Autor: Georgetown (---.14.vie.surfer.at)
Datum: 11. Dezember 2003 23:54

<HTML>@nocheinTänzer
Perfekte Analyse!!! Auch mir sind diese Punkte aufgefallen. nur möchte ich noch folgendes hinzufügen:
die zwei 3er, die 12axing bekommen hat, waren von Herdlicka und Sporer. Herdlicka, der bis vor einem Jahr noch zum Trainerstab des Forums zugehörte und Sporer, der statt besagter 4ter fehlender Ausländerin eingesprungen ist. Ich denke das macht die Optik noch ein bischen schiefer....

Auch ich war bei der WM als Zuseher mit und habe 2 hervorragende österreichische Leistungen gesehen, welche ich beide vor die Holländer gewertet hätte, allerdings klar 12axing vor Forum. Denn ausser bei Deutschland und Litauen hat keiner die Halle so zum toben gebracht wie diese Mannschaft.

@anderer Andy
Ich glaube auch nicht, dass sie aus "Angst" die Formation auflösen, aber ich denke die Tänzer kneiffen und wenn keine Tänzer da sind, ist auch Frau Fussek gezwungen eine vertrettbare Begründung für das Fernbleiben der österreichschen Nr. 1 bei einem Bundesligaturnier zu rechtfertigen. Undsomit ist das "Auflösen" (auch ich denke das Team ist dieses Jahr als Show zu buchen) ist das - bislang - letzte Glied einer Kette. Und ganz ehrlich, ich glaube, dass sie die Hosen voll haben. Denn wenn sie nach dem sicherlich, besten Musikdurchlauf dieser Saison (Semi bei der WM), TROTZDEM der Abstanz zu 12axing nicht vergrössert, sondern verkleinert hat, dann hätte ich auch viel Respekt vor dem Heimturnier von 12axing.
ich habe 'nocheintänzer' sehr gut verstanden, was er kund tun will. Er stellt vermutungen auf und das tun wir alle hier.

PS: geht euch das "winken" auch so ab???

lg
George</HTML>

RE: Auflösung des Forum Latin Teams
Autor: bruce (193.170.140.---)
Datum: 12. Dezember 2003 09:12

<HTML>hi alle
liebe forum-mitglieder lasst euch jetzt nicht provozieren ist ja alles unter eurem niveau....diese spekulationen, untergriffige andeutungen usw. ist eigentlich für die hier schreibenden (12axinger?) ein armutszeugnis. also ihr macht das einzig richtige über eure auflösungsgründe(welche das auch immer sein mögen) zu schweigen bis die zeit reif ist....
ich wünsche von hier aus den 12axingern eine sehr gute plazierung(2.platz?) und den veranstaltern eine super-show am 13.12. in bad vöslau. viele zuschauer und neue tanzsportbegeisterte und vielleicht doch ein medienecho...
das wärs
lg bruce</HTML>

RE: Auflösung des Forum Latin Teams
Autor: mfg (213.225.48.---)
Datum: 12. Dezember 2003 15:13

<HTML>gerüchte, annahmen, vermutungen................. und planker neid. so seh ich das.
ich finds gut dass sich niemand von forum äussert - schliesslich gibt es nichts wofür sie sich rechtfertigen müssten.
und an all euch perchtoldsdorfer, salzburger sowie sonst noch leute die meinen die weisheit mit löffeln gefressen zu haben: konzentriert euch lieber auf euer ding (speziell PD, schliesslich habt ihr ein turnier zu tanzen) und verschwendet nicht krampfhaft zeit damit, irgendwie das FORUM LATIN TEAM schlecht zu machen - das steht euch schlicht weg nicht zu.

ein schlauer mann hat einmal gesagt: Neid muss man sich erarbeiten, mitleid bekommst du geschenkt.
genau das hat FORUM die letzten 5 jahre gemacht. ich für meinen teil gratuliere und bedanke mich auf jeden fall bei forum für dass was sie in den letzten jahren geleistet haben.

mfg</HTML>

RE: Auflösung des Forum Latin Teams
Autor: Andreas (---.dipool.highway.telekom.at)
Datum: 13. Dezember 2003 10:24

<HTML>@ mfg: Da jetzt wiedermal "die Salzburger" grundlos angegriffen und diffamiert werden, möchte ich zu diesem Thema doch Stellung nehmen: aus Salzburg hat zu diesem Thema noch niemand gepostet und keiner von uns hat je behauptet, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben. Also halte Dich diesbezüglich bitte etwas zurück, gerade mit solchen Äußerungen weichst Du am meißten von einer sachlichen Diskussion ab.
@ all: Ich finde die Diskussion hier sowieso schwachsinnig. Wenn es stimmt, daß sich das Forum Latin Team aufgelöst hat, dann werden sie sicherlich gute Gründe dafür haben und diese werden wir auch alle bei Gelegenheit erfahren. Jetzt auf Forum herumzuhacken ist doch völlig mies. Wie Andy weiter oben schon bemerkt hat: es ist bei der dünnen österreichischen Formationsszene um jede Mannschaft schade, die sich zurückzieht.
Und das Team rund um Frau Fussek hat diesen Zeitpunkt sicherlich nicht deshalb "gewählt", weil sie feig sind oder Angst vor dem Turnier haben. Das glaub ich einfach nicht...es war fürs Forum letztes Jahr bei der ÖM schon knapp. Dieses Jahr wieder und sie haben sich beidemale durchgesetzt und nun schon fünfmal hintereinander den Titel errungen...dazu muß man neidlos gratulieren.
Und jetzt über Forum herzuziehen weil sie sich (angeblich) auflösen ist einfach nicht in Ordnung. Sowas will doch keines der vier Teams über sich selber lesen müssen: weder Forum, noch 12axing noch unsere beiden Teams aus S-burg.
Weihnachtliche Grüße aus Salzburg
A N D R E A S</HTML>

RE: Auflösung des Forum Latin Teams
Autor: Ami (---.dyn.cm.kabsi.at)
Datum: 14. Dezember 2003 16:20

<HTML>damit ihr mal alle tatsächlich etwas von einer waschechten zwölfaxingerin ;-) hört: schließe mich den genannten meinungen über sinnlosigkeit dieser diskussion an.
denn um über ein thema diskutieren zu können, braucht es mal in erster linie ein ziemlich klar definiertes problem oä, über das jeder diskutierende zumindest in einem gewissen ausmaß eine ahnung hat. ist hier wohl aber nicht der fall - es sei denn, es findet jemand gerüchte, vermutungen und sonstiges blalba qualifiziert genug, um als grundlage für eine einigermaßen sinnvolle diskussion zu dienen.
sicherlich machen sich so ziemlich alle gedanken über die auflösung(?) des forum-teams, ich denke, damit hat wohl auch jeder einzelne wiener tänzer gerechnet und das werden sie wohl auch kaum jemandem böse nehmen, schließlich stehen jedem seine eigenen gedanken und seine eigene meinung zu, aber irgendwelche wilden spekulationen und missgönnende gedanken, meinungen oder sonstige ergüsse hier - noch dazu als anonymer - reinzuschreiben, finde ich nicht fair. wenn es jemanden dennoch nach solchen unsportlichen und unqualifizierten aussagen gelüstet, dann möge er sie doch bitte für sich behalten oder zumindest nicht beleidigend veröffentlichen. der(die)jenige sollte vielleicht mal daran erinnert werden, was "sportlich fair" bedeutet und dass dazu auch gehört, dem anderen seinen erfolg zu gönnen oder zumindest ihn zu respektieren.natürlich fällt das im ersten moment schwer - und da schließe ich mich nicht aus, denn man muss mal selbst einsehen, dass man besiegt worden ist. aber wenn die emotionen ein wenig abgeklungen sind, sollte es dennoch möglich sein, zumindest respektvoll miteinander umzugehen. schließlich will ja wohl auch niemand, dass seine eigenen leistungen durch den dreck gezogen werden.
der gedanke den anderen schlagen zu wollen, bzw sich nicht schlagen lassen zu wollen ist ja nur gut und schön - sonst würden sich die teams ja wohl kaum weiterentwickeln, das heißt aber nicht, den anderen schlecht zu machen. wer das nötig hat, oder meint, nötig zu haben, tut mir eigentlich leid.

dem forum aber etwas vorzuwerfen, steht garantiert niemandem zu - schon gar nicht, wenn man um das ganze drumherum keine ahnung hat - und dadurch, dass hier noch kein forumler geschrieben hat (zurecht - hätte jedes andere team ganz sicher genauso gemacht) hat hier wohl auch keiner eine ahnung. daraus schließe ich aber: es geht auch niemanden etwas an

in diesem sinne: bleibt sportlich - wir müssen uns nicht durch solche sinnlosigkeiten unnötige probleme machen

lg aus pdorf

ps: sorry wegen des langen beitrags.... :-)</HTML>

Seite:  12nächste
Aktuelle Seite: 1 von 2

In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at