Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Wie kommt man zu turnieren?
Autor: Buffy87 (---.115.11.vie.surfer.at)
Datum: 19. Dezember 2003 14:26

<HTML>hi!

ich hätte mal ne frage. und zwar wollte ich schon seit ich mich erinnern kann tanzen. letztes Jahr konnte ich mir diesen traum endlich verwirklichen. Im moment habe ich gerade meine Gold Prüfung hinter mir und werde im jänner mit Gold-Star anfangen.
Was ich fragen wollte, ich wäre sehr daran interessiert auch einmal bei turniertänzen mitzumachen. Jetzt wollte ich wissen, ob vielleicht irgendjemand weiß, wie man da hinein kommt. Was man dazu alles braucht und so weiter. Das ist nämlich ein traum von mir seit ich klein bin.

Ich hoffe ihr könnt mir antworten darauf geben, oder mir einige links mit informationen geben.

Ich voraus bedanke ich mich schon mal!

Mit freundlichen Grüßen

Buffy87</HTML>


RE: Wie kommt man zu turnieren?
Autor: hmmmmm (---.bkf.at)
Datum: 19. Dezember 2003 14:49

<HTML>hi buffy!

Ganz einfach - du schaust mal bei einem Klub in deiner Nähe vorbei...

wenn du mir verrätst wo ungefähr du wohnst kann ich dir gern weiterhelfen

LG</HTML>

RE: Wie kommt man zu turnieren?
Autor: wurst (---.8.14.vie.surfer.at)
Datum: 19. Dezember 2003 15:14

<HTML>hi auf www.tanzsportverband.at klickst du auf der linken seite auf ALLGEMEINES und dann auf KLUBS!! dort findest du links zu allen österreichischen Tanzklubs!!
du brauchst dann einen fixen tanzpartner wirst aber vorher einiges trainieren müssen!! ich war vor meiner laufbahn auch in einer tanzschule und man kann nicht sofort turniere tanzen weil das niveau einer tanzschule im gegensatz zu einem turniertänzer sehr schwach ist!! (d.h. teorethisch kann man schon gleich starten aber man wird nichts reissen!!) durchschnittlich sollte man vor einem start schon ungefähr ein jahr trainiert haben aber das gibt dir dein trainer bescheid wann es sinnvoll ist zu starten?? aus welchem bundesland bist du dann kann ich dir tipps geben?? lg
Wurst</HTML>

RE: Wie kommt man zu turnieren?
Autor: bruce (193.170.140.---)
Datum: 19. Dezember 2003 16:34

<HTML>hallo du tanzsportbegeisterter......
wenn ich (d)eine e-mail-adresse haben könnte kann ich dir vielleicht auch ein video schicken, damit du dir einmal ein "bild" machen kannst was da so auf dich zukommen kann.darüberhinaus empfehle ich dir eines der nächsten turniere zu besuchen. termine findest du auch auf www.tansportverband.at.
lg bruce</HTML>

RE: Wie kommt man zu turnieren?
Autor: Stephan (---.liwest.at)
Datum: 21. Dezember 2003 11:41

<HTML>@ Buffy87

Du bringst schon mal die richtigen Voraussetzungen fürs Tuniertanzen mit:
- Freude am Tanzen
- Willen, zu beginnen (wie man ja am Forumeintrag sieht)

Was Du sonst noch brauchst:
- einen Tanzpartner (Falls Du keinen haben solltest, erkundige Dich einfach bei diversen Tanzsportklubs, dort wird man Dir bei der Suche sicherlich gerne behilflich sein)
- Tanzsportklub (Die Nähe zu Deinem Wohnort spielt sicherlich eine große Rolle, aber das Wohlfühlen im Klub, mit den anderen Paaren, ... ist sicherlich wichtiger - wenn die Atmosphere stimmt, dann trainiert es sich leichter. Einfach mal anfragen, ob Du ein Monat schnuppern darfst, da wird - glaube ich - keiner was dagegen haben.
- Die Wahl, ob Du lieber Standard oder Latein tanzen willst. (Ich rate eher davon ab, mit beiden gleichzeitig zu beginnen.)
- Trainerstunden, Tunierkleidung, ... (Da würde ich mich ebenfalls in den Klubs umfragen.)
- Zeit (Ist das, was Du beim Tanzen am meisten brauchen wirst, neben etwas Geduld ;-) natürlich. In den unteren Klassen reicht es zwei bis dreimal die Woche zu trainieren, wenn man natürlich schneller was erreichen möchte, muss man auch mehr dafür tun.)

Lass Dich jedenfalls nicht von Aussagen, wie man sollte doch vorher ein Jahr trainieren, entmutigen. Wenn der Wille da ist und man fleißig trainiert, kann man auch nach drei Monaten schon auf einem Turnier tanzen und ganz gut abschneiden (eigene Erfahrung).

Wünsche Dir jedenfalls viel Spaß (!) bei Deiner Tanzkarriere!
Stephan</HTML>

RE: Wie kommt man zu turnieren?
Autor: meine meinung (62.47.74.---)
Datum: 22. Dezember 2003 08:40

<HTML>Hallo ihr,

nur kurz ein Statement zu Stephan.

Ich würde eigentlich niemandem abraten mit beiden Disziplinen zu beginnen. Die eine Dipz. hilft der anderen. Klar, es ist nicht leicht, sich auf beide gleichzeitig zu kontentrieren, aber für dein Tanzen hilft es dir sicherlich ungeheim. Natürlich ist es zeitintensiver, kostenintensiver und anstrengender, aber davon abzuraten, wäre falsch meiner Meinung.

lg
mm</HTML>

RE: Wie kommt man zu turnieren?
Autor: contracheck (---.107.11.vie.surfer.at)
Datum: 31. Dezember 2003 10:52

<HTML>Hallo Buffy,
das Absolvieren des Gold-Star-Kurses ist keine Voraussetzung für einen Anfang im Tanzsporttraining. Da du dir mit dem Tanzen einen Lebenstraum erfüllst, wie du schreibst, schätze ich, dass du nicht nur dein Tanzen verbessern sondern auch erfolgreich an Bewerben teilnehmen willst. Dazu würde ich persönlich dir raten, schon parallel zum (bereits gebuchten?) Tanzkurs mit dem Tanzsport-Training zu beginnen - je früher, je besser, lautet die Devise.

Das Figurenmaterial, mit dem du bei den ersten Turnieren starten darfst, ist meiner Erfahrung nach in etwa auf Niveau eines Silberkurses. Das liegt daran, dass zu Beginn der Turnierkarriere die richtige Technik in einfacheren Bewegungsabläufen erlernt werden soll. Dabei spielen Aspekte wie korrekte Körperhaltung, Führen aus dem Körper (nicht mit den Armen), richtige Fuß- und Beinarbeit etc. eine große Rolle - auf die man in einer Tanzschule meist nicht in derselben Intensität eingehen kann (bzw. ist der Fokus von Tanzschulen vermutlich auch eher, rasch ein ansehnliches Figurenmaterial bereit zu stellen, damit die Tanzschüler bald bei Bällen oder anderen Gelegenheiten abwechslungsreich zu den unterschiedlichen Rhytmen tanzen können - dabei kommt, in den meisten Fällen, der genauen technischen Ausführung nicht die prioritäre Rolle zu).

Das ist - nehme ich an - auch der Hintergrund zu Wursts Komentar, dass das Niveau von Tanzschülern im Verhältnis zu Tanzsportlern "niedriger" ist und dass man erst ein bisschen trainieren muss, bis man sinnvoller Weise (d.h. mit Chancen auf gute Ergebnisse) bei einem Turnier antritt. Wie lange du bis zum ersten Start brauchst, ist - und da schließe ich mich ganz Stefans Meinung an - von deinem (und deines Partners) Trainingseifer, euren Vorkenntnissen, eurer Lernfähigkeit, eurem Talent etc. abhängig und kann sicher nicht als goldene Regel mit x Monaten beziffert werden. Aber da helfen euch die Betreuer/Trainer in den Clubs sicher gerne weiter.

Es gibt in den meisten (wenn nicht sogar in allen) Clubs Anfänger- oder Einsteigergruppenschulungen, die dich einmal anhand von Basisfiguren in die Grundlagen der Technik einführen. Frag einfach danach, wenn du dir die Clubs in deienr Nähe anschaust. Es empfiehlt sich auch, vor dem geplanten Besuch kurz anzurufen, denn die meisten Clubs haben keine ständig besetzten Büros oder Sekretariate. In der Regel ist die Chance wochentags so zwischen 17 und 20 Uhr am höchsten, jemanden anzutreffen, da die meisten nach der Arbeit trainieren gehen. Das ist aber nicht in allen Clubs gleich (Die Telefonnummern der Clubs findest du ebenfalls auf www.tanzsportverband.at / Allgemeines / Klubs).

Herzliche Grüße
Contracheck</HTML>

RE: Wie kommt man zu turnieren?
Autor: Andreas Jünger (---.505.15.vie.surfer.at)
Datum: 05. Januar 2004 16:49

<HTML>Es kommt auf einige wichtige Punkte für einen solchen Sport an:

1.) Welchen Tanzstil bevorzuge ich?
2.) Gibt es einen Club in meiner unmittelbaren Nähe oder ist mir der Standort egal?
3.) Habe ich eine Partnerin bzw. Partner?
4.) Wieviel Zeitaufwand ist mir ein solches Hobby wert (und meinem Partner)?

Ich suche immer Tanzpaare die Boogie Woogie Turniere tanzen wollen.
Falls Du Interesse hast, melde Dich bitte.
Infos findest Du auch unter: www.rockdockteddys.at

Andreas Jünger
Präsident & Trainer</HTML>

RE: Wie kommt man zu turnieren?
Autor: inanna (---.1.15.vie.surfer.at)
Datum: 24. Januar 2004 13:03

<HTML>ich hab ne gute antwort dazu. Komm mit mir mit. Ich bin nämlich in einem club wo man ausgebildet wird turniertänze zu tanzen. Würde mih auch freuen wen einner von euch sich melden würde. BEi interesse einfach ne mail schicken alle sind willokommen Maya6@gmx.at
Freu mich schon</HTML>

RE: Wie kommt man zu turnieren?
Autor: Günther Schulz (---.7.12.vie.surfer.at)
Datum: 13. März 2004 11:47

Kommt ganz auf dich an ! wenndu in diesen Tuniersportklubs gehst wie sie überallangeschrieben sind, kannst alles was du gelernt hast inder Tanzschule vergessen, weil die schritte teilweise anders getanzt und gesetzt werden. abgesehen von Körperhaltung und Mimik! Willst du rasch mit deinen Kenntnissen und sogar noch mehreren aufgebaut auf die jetzigen auf Tuniere gehen und hast interesse in einer Formation auf Tanzschulformationstuniere zu gehen welche nicht schlechter als die anderen sind. Es grüsst dich Günther

RE: Wie kommt man zu turnieren?
Autor: Jürgen (212.183.16.---)
Datum: 19. März 2004 13:17

@ Günther

also nicht böse sein Günther aber du hast wirklich nichts dazugelernt. Schreiben kannst du noch immer nicht und Sinn ergibt es auch keinen was du da von dir gibst. Also bitte schreib entweder "langsamer" und dafür mit Hirn oder lass es ganz bleiben!

Danke

LG
Jürgen


RE: Wie kommt man zu turnieren?
Autor: Günther Schulz (---.7.12.vie.surfer.at)
Datum: 23. März 2004 11:47

Lieber Jürgen! HAST DU KEINE ANDEREN PROBLEME? WAS FÄLLT DIR ÜBERHAUPT EIN? Ich bemühe mich hier entweder antworten zu geben oder mit Leuten zu komunizieren! Und du hast nichts besseres im Sinne als Rechtschreibung und was sonst alles zu kritisieren! Am besten ist für dich du bleibst aus dem Forum drausen, denn Verarschen können wir uns alle selber! Es ist sicher keiner darauf aus eure dummen sprüche zu lesen! Ich freu mich über jede antwort wennsie auchnoch so voller fehler ist.! Wenn schon wenn störts ! Michnicht anderen auch nicht aber so hirnverbrannten Typen wie dich schon, also dann bleibt wo ihr seid! Persönlich würdet ihr es mir nie sagen weilihr angst hättet eine aufs Maul zu bekommen ! Also unterlst künftig dies aktionen schaut auf eure eigenen fehler!

RE: Wie kommt man zu turnieren?
Autor: watcher (---.it-austria.net)
Datum: 25. März 2004 11:44

ist doch immer wieder schön, auf welch gehobenem niveau der gute herr schulz diskutiert..
kein mensch hat ein problem mit einem posting, in dem mal ein tippfehler steckt - aber ich (und ich bin sicher auch noch einige andere in diesem forum) hab keine lust auf sätze, die auch nach 3 mal lesen keinen sinn ergeben und schon gar nicht auf primitive beschimpfungen...

in diesem sinne

ciao, euer watcher

RE: Wie kommt man zu turnieren?
Autor: meine meinung (62.47.74.---)
Datum: 25. März 2004 12:46

tja, detto an watcher.

ich glaube, günther, du hast es noch immer nicht geschnallt. an deiner stelle würde ich ganz schnell den schreibstil ändern oder deinen vorlauten mund halten, denn in einem anderen thread hast du bereits eine verwarnung erhalten. du schreibst an jürgen: "was fällt dir überhaupt ein?". tja, diesen satz müsste man eigentlich dir stellen.

aber mach weiter so. deine statements amüsieren mich und heitern meine mittagspause auf. es macht immer wieder spaß, sch.... zu lesen.

mahlzeit

mm


In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at