Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Seite:  12nächste
Aktuelle Seite: 1 von 2
Staatsmeisterschaft Formationen Latein
Autor: thomthewatcher (---.wu-wien.ac.at)
Datum: 07. September 2004 20:51

Da schau her!

Dieses Jahr ist bei der Staats (übrigens in P' Dorf) auch eine Breitensportklasse Formationen ausgeschrieben.

Ich hoffe, dass möglichst viele Teams die Chance auf ein zusätzliches Turnier nutzen...

Was sagt ihr dazu? Ist das eine Möglichkeit zu "Formationsnachwuchs" zu kommen??

lG
thom


RE: Staatsmeisterschaft Formationen Latein
Autor: Andreas (---.it-austria.net)
Datum: 08. September 2004 10:12

is prinzipiell keine schlechte Idee.
Man sollte das Turnierergebnis dann gleich für einen Start in ein Bundesligasystem verwenden.Die insgesamt besten (z. Bsp.) sechs Teams der beiden Turniere bilden die erste Liga, die anderen Teams die zweite Liga. So hätte man endlich mal eine Leistungsgerechte Einteilung für eine Bundesliga und es könnte dann vielleicht wieder Bergauf mit dem österreichischen Formationstanz gehen.
Liebe Grüße!!!

RE: Staatsmeisterschaft Formationen Latein
Autor: NL (---.4.14.vie.surfer.at)
Datum: 08. September 2004 18:47

Die besten 6 könnte problematisch werden, da es nicht viel mehr Teams gibt.
Sonst find ich die Idee nicht so schlecht!

RE: Staatsmeisterschaft Formationen Latein
Autor: thomthewatcher (---.wu-wien.ac.at)
Datum: 08. September 2004 20:49


Ich finde die Idee eigentlich recht gut, aber ich glaub nicht, dass das im Falle eines Abstiegs eines Erstligateams funktionieren würde, weil die Tänzer dann schon Startbücher haben und daher nicht mehr Breitensport tanzen dürfen.

Sonst bin ich voll eurer Meinung!

lG
thom

RE: Staatsmeisterschaft Formationen Latein
Autor: Zwergerl (---.it-austria.net)
Datum: 10. September 2004 11:37

Das eigentliche Thema war ja, dass bei der Staats auch Breitensport-Formationen
teilnehmen können. Idee ist super - die Bundesliga-Idee ist noch besser.
Etwas eng ist nur der Zeitplan- das BSP-Formationen teilnehmen können wurde ja
relativ kurzfristig bekanntgegeben. So werden meiner Meinung nach nur Formationen starten, die sowieso an der Staats teilnehmen wollten.
Aber insgesamt finde ich, umso mehr Turniere stattfinden, umso besser.
Man sollte auch nicht so auf den Tanzschulformationen rumhacken - viele haben jetzt keine Tanzlehrer mehr als Trainer, sondern Turniertänzer. Die meisten haben
Techniktraining und auch Einzelstunden für die einzelnen Paare. Ich denke mir, dass durch diese Aufbauarbeit und eine Bundesliga bessere Formationen in Österreich entstehen können.
Denn wenn man als " (noch) nicht so hochklassige" Formation nur ein bis zwei Turniere im Jahr hat, ist das schon entmutigend. Denn das ganze Training konzentriert sich nur darauf. Bei einem Bundesligasystem wird auch eine gleichbleibende oder steigernde Leistung beurteilt und nicht nur ein Tag.

Bye, das Zwergi


@ alle die sich wundern: Habe gleich bei zwei threads gepostet, die sehr ähnliches Thema haben, bitte nicht böse sein oder wundern-dachte halt,dass
es bei beiden passt.

RE: Staatsmeisterschaft Formationen Latein
Autor: silent observer (---.2.14.vie.surfer.at)
Datum: 12. September 2004 18:54

Die BSP Klasse hat auch nicht nur Vorteile...

Bedenkt folgendes:
Eine Formation, die sich sich den Sprung in die Startbuch-Klasse noch nicht ganz traut, kann jetzt in die BSP-Klasse einen "Rückzieher" machen...
Also ich bin mir nicht sicher, ob sich Immervoll jetzt tatsächlich an den ÖTSV-Start geht... Sie waren sich doch sehr unsicher, ob es nicht zu früh ist.

und dann stehen wieder nur Salzburg und P'dorf am Start...

PS: Thom, für das, daß du dich aus dem Formationstanzen schon so früh zurückgezogen hast, hast du noch sehr großes Interesse am Formationstanzsport. Wehmut?? :-)))

lg
s.o.

RE: Staatsmeisterschaft Formationen Latein
Autor: thomthewatcher (---.wu-wien.ac.at)
Datum: 13. September 2004 09:44

@ s. o.

Ich hab mich nicht früh zurückgezogen, sondern bedingt durch die Auflösung meines Teams keine Möglichkeit mehr aktiv Formation zu tanzen.

Damit wäre wohl auch mein Interesse am Formationstanzsport erklärt, oder???

lG
thom

RE: Staatsmeisterschaft Formationen Latein
Autor: 12Axing (195.170.77.---)
Datum: 13. September 2004 14:35

Hey Thom!
bei uns gibts genug Platz!*gg*
lg
Steffen

RE: Staatsmeisterschaft Formationen Latein
Autor: thomthewatcher (---.wu-wien.ac.at)
Datum: 13. September 2004 18:32

@Steffen

Danke für das Angebot, aber ich muss leider ablehnen.

lG

thom

PS: Viel Glück in Ungarn.

RE: Staatsmeisterschaft Formationen Latein
Autor: zwergerl (---.it-austria.net)
Datum: 14. September 2004 12:58

Hi!
Hab`noch eine Frage.
Weiß irgendjemand, wo man Karten für die Staatsmeisterschaft reservieren kann, bzw. wie viel diese kosten?

Danke im Voraus, Zwergerl

RE: Staatsmeisterschaft Formationen Latein
Autor: Oliver R. (---.7.12.vie.surfer.at)
Datum: 14. September 2004 19:11

Ja, die würden mich auch interessiern, im Internet ist nämlich nix zu finden :-(

LG

Olli

P.s.: @ Steffen, ich weiß, du liest hier mit, also kannst dich auch erbarmen und uns von unserer Unwissenheit befreien :-)


RE: Staatsmeisterschaft Formationen Latein
Autor: thomthewatcher (---.wu-wien.ac.at)
Datum: 15. September 2004 08:53

Bitte Bitte!
Wir wollen auch Karten *ggggggggggggg*
lG
thom

RE: Staatsmeisterschaft Formationen Latein
Autor: oneofsixteen (---.dyn.cm.kabsi.at)
Datum: 16. September 2004 13:30

also soviel ich weiß (steht aufm plakat) kosten die Karten zwischen 10 und 20 wo man reservieren kann hab ich mir leider selber net aufgschriebn (blöd, blöd ...)
mfg

RE: Staatsmeisterschaft Formationen Latein
Autor: 12Axing (195.170.77.---)
Datum: 17. September 2004 15:35

Also KArten via mail bei mir ... 10/12/15/20€ Galerie oder Tische, Stehplätze gibts leider aus "feuerpolizeilichen" Gründen ned (Auflage der Halle)
Ort:
Sporthalle Perchtoldsdorf
Roseggergasse
2380 P´Dorf

Vorrunden 17.00 Uhr
Finale ab 19.30

meine Mailadresse
steffen.engel@aon.at
lg
Steffen

infos demnächst auch im WWW

RE: Staatsmeisterschaft Formationen Latein
Autor: Wusel (---.7.12.vie.surfer.at)
Datum: 17. September 2004 16:09

Hallo....

Erst einmal vielen Dank für die Kartenpreise!!!! Wirklich christliche Preise im Vergleich zur Deutschen Meisterschaft!!!
:-)))

Was mich noch interessieren würde, welche Mannschaften sind denn jetzt alles gemeldet???

Wusel

RE: Staatsmeisterschaft Formationen Latein
Autor: thomthewatcher (---.wu-wien.ac.at)
Datum: 18. September 2004 13:49

Thanx für die INFO!

lG
thom

RE: Staatsmeisterschaft Formationen Latein
Autor: thomthewatcher (---.wu-wien.ac.at)
Datum: 22. September 2004 10:23

Blöde Frage zur Breitensportklasse:

Im Pilotprojekt steht, dass die Tänzer keine Startkarten haben dürfen. So weit so gut.

Welche Disziplin? Nur Formation, oder aber auch Latein und Standard?

Ich finde das ein wenig ungeschickt formuliert - auf gut Deutsch- "Den check i ned"...


lG

thom

RE: Staatsmeisterschaft Formationen Latein
Autor: NL (---.4.14.vie.surfer.at)
Datum: 22. September 2004 18:17

Das bezieht sich, so weit ich weiß, auf sowohl Formation als auch Standard/Latein.

RE: Staatsmeisterschaft Formationen Latein
Autor: Zuseher (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 26. September 2004 23:00

Was mich interessieren würde, wer jetzt eigentlich an den Start geht. Habe gehört die Salzburger Formation hat sich aufgelöst. Wer tanzt dann eigentlich noch. Zahlt sich ja nicht aus da zuzusehen.

RE: Staatsmeisterschaft Formationen Latein
Autor: HNP (---.t-systems.at)
Datum: 27. September 2004 10:08

Lieber Zuseher,
wie zuverlässig ist deine Quelle, was diese Info betrifft???

unser letzter Stand ist eine fixe Zusage aus Sbg.
lg
HNP

Seite:  12nächste
Aktuelle Seite: 1 von 2

In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at