Menü
Tanzen Allgemein 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Taktprobleme
Autor: Seon (80.108.183.---)
Datum: 11. Juni 2007 19:00

Hallo!

Ich tanze jetzt schon seit ungefähr einem halben Jahr und habe immer noch Taktprobleme. Ich komme oft raus bzw merk ich es gar nicht wenn ich aus dem Takt bin. Hätte da wer Ideen wie ich das in den Griff bekommen könnte?


Re: Taktprobleme
Autor: hm... (213.47.230.---)
Datum: 11. Juni 2007 20:03

das kenn ich...hatte ich auch ewig

bei gesungenen liedern einfach mal auf die betonung hören- wird eine silbe stärker betont, ist es (fast) immer taktschlag 1 (zumindet ww+ccc)

sonst hilft da nur erfahrung...oder?

Re: Taktprobleme
Autor: Tina (87.165.169.---)
Datum: 11. Juni 2007 20:16

Hallo !
Wenn Du mal zuhause bei einem Song einen Taktgeber mitlaufen läßt (haben die Klavierspieler, kann man den Takt einstellen und dann läuft das Ding ewig weiter wie ne laute Uhr), dann kannst Du dich vielleicht besser einhören oder wie früher in der Schule mal mitklatschen ohne Tanzen und gucken obs passt...
Berichte mal, obs dir was bringt...:-)
Gruß Tina

Re: Taktprobleme
Autor: lilli (62.178.101.---)
Datum: 12. Juni 2007 00:43

Wir hatten auch dieses Problem. Es liegt nicht daran das du den Takt nicht hörst, sondern an der Technik. Du mußt beim slow wirklich runter in die Knie ( absenken) und wenn dein Oberkörper in Vorlage kommt, fällst du in den nächsten Schritt hinein, und schon ist es passiert(Ballance). Frage deinen Tanzlehrer(Trainer) wo deine slows in deinen Tänzen sind und probiere es aus. Du wirst sehen das Taktproblem löst sich von alleine. Wünsche gutes gelingen!

Re: Taktprobleme
Autor: Georg (87.182.173.---)
Datum: 21. Juni 2007 19:35

Musik hören, dann mitklatschen, wenn das klappt versuchen den 1. SChlag herauszuhören
und zum Klatschen mitzählen, dabei die 1 lauter klatschen, 1-2-3-4 oder 1-2-3 beim 3/4 Takt. Wenn dass funktioniert: Beim Klatschen stumpf in ganz kleinen Schritten vorwärts oder auf der Stelle marschieren. Immer links rechts, dabei die 1 etwas fester aufstampfen, dann das klatschen weglassen. Und dann hilft wie beim Tanzen und beim musizieren nur noch üben, üben, üben.
Übrigens für die Damen gilt: Immer dem Herrn auch beim falschen Takt folgen und den falschen Takt mitlaufen. Das ist besser als zu versuchen den Herrn auf den richtigen Takt zu führen. Dadurch würde das Problem noch größer. Man kann auch kurz unterbrechen und den nächsten Start anzählen, die Herren haben dafür Verständnis und sollten dafür die Damen auf Händen tragen....


Du bist nicht angemeldet. Klicke auf 'Anmelden' um Dich zu registrieren oder einzuloggen! Als angemeldeter Foren-Benutzer hast Du viele Vorteile.
Dein Name: 
Deine E-Mail: 
Thema: 

 


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at