Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Seite:  vorige12
Aktuelle Seite: 2 von 2
RE: Österr. Bundesliga Formationen
Autor: Gerald (195.70.107.---)
Datum: 17. August 2004 18:04

@Birgit (alias Neugierig :-)
Macht ja nix!! Ich poste hier auch schon seit längerem unter meinem eigenen Namen und habe bisher noch keine unerwünschten Nebenwirkungen festgestellt.

Darauf ob die nächste StM für uns Salzburger allerdings wirklich spannend wird würde ich derzeit aber keine Wetten eingehen.

cu (soon) Gary


RE: Österr. Bundesliga Formationen
Autor: thomthewatcher (---.wu-wien.ac.at)
Datum: 17. August 2004 21:42

@ Birgit

Ich wünsche euch viel Glück, und hoffe, dass Ihre euer Ziel erreicht.

Liebe Grüße aus Wien

thom

RE: Österr. Bundesliga Formationen
Autor: ..... (---.117.11.vie.surfer.at)
Datum: 18. August 2004 01:31

standard A
bitte wie fad kann euch sein! fällt euch eigentlich auf, dass, ihr posted und posted ohne eigentlich wirklich ein thema zu haben.
nichts für ungut. ich gebe ja zu, dass dies hier ab und zu echt amüsant ist. aber bitte!!!!!!!!!!! eröffnet ein thema, dass von irgendeiner relevanz ist!!!!!!!! thomthewatcher: wenn ich mich nicht täusche, tanzt du allgemeine D lat, hast noch nie ein formationsturnier getanzt, außer unsere wohl bekannten, sensationellen tanzschulturniere! nichts desto trotz läßt du es dir nicht nehmen, wie ein ganz großer hier zu posten. du mußt das nämlich so sehen. es gibt hier sicherlich leute, die keine ahnung haben wer du bist, und vielleicht deine postings ernst nehmen!!! was können denn die dafür...........
ich bin dafür, dass der vorschlag bezüglich der bekanntgabe der startklasse ( plus lat od standard) wieder praktiziert wird!!!
lg
ps.: habt ihr schon gesehen? slon/friedl GOC rising stars standard: 8.platz
sensationell oder........

RE: Österr. Bundesliga Formationen
Autor: Birgit (---.dyn.salzburg-online.at)
Datum: 18. August 2004 09:00

@thomthewatcher

Dankeschön, halte dem Sbger Team auch alle meine Daumen ;-) bin aber selbst diese Saison nicht mehr dabei...

lg Birgit

RE: Österr. Bundesliga Formationen
Autor: Birgit (---.dyn.salzburg-online.at)
Datum: 18. August 2004 09:03

@ Gary
ja hoffentlich bis bald ;-)

küsschen links
küsschen rechts
:-) ))

RE: Österr. Bundesliga Formationen
Autor: -.- (---.r-it.at)
Datum: 18. August 2004 09:37

@ .....
hab die platzierung slon/friedl schon in leipzig erfreut zur kenntnis genommen
mir gefallen sie nämlich sehr gut und deswegen freut es mich, dass sie auch bei der goc so gut abgeschnitten haben

RE: Österr. Bundesliga Formationen
Autor: Semmerl (---.3.15.vie.surfer.at)
Datum: 18. August 2004 11:08

@ Birgit:

Grüße aus Wien!

@......
Hier hat jeder die Möglichkeit, seine Meinung zu posten! Egal welches Thema!
Ich haße diese Abwertung von Tanzschülern und Turniertänzern der Unterklasse!
Das sind auch Menschen, die eine Meinung haben dürfen! DU warst ja irgendwann auch mal in der Unterklasse!
Gerade deswegen bin ich gegen Deinen Vorschlag, Klasse und Disziplin anzugeben!
Und was das Thema anbelangt, wenn Du es nicht spannend findest, dann brauchst Du die Kommentare ja nicht lesen und auch nicht selber posten!


Semmerl

RE: Österr. Bundesliga Formationen
Autor: Gerald (195.70.107.---)
Datum: 18. August 2004 11:09

@.....
Find ich lustig, dass jemand die Offenlegung der Startklasse fordert und dann als Nick nur ein paar Auslassungspunkte verwendet :-)

Gary (lat-A)

RE: Österr. Bundesliga Formationen
Autor: freedancer (---.it-austria.net)
Datum: 18. August 2004 16:13

Hi,

Semmerl hat da ganz Recht.
Eines möchte ich nur noch zusätzlich anmerken:
Ob jemand Unsinn daher redet oder nicht, hat absolut nichts damit zu tun,
auf welchem tänzerischen Niveau die jeweilige Person ist.
Auch ein A- od. S-Klassler kann absoluten Schwachsinn reden.

Ich persönlich finde:
Solange nicht nur alle jammern, wie arm sie nicht sind, ist doch das Thema egal.
Wenigstens reden die Leute miteinander und tauschen sich aus.
Manchmal ist dann vieleicht ja auch was dabei, das die Leute aufnehmen,
weil sie es für gut empfinden.

Und das mit der Offenlegung ist so eine Sache.
Wo steht denn geschrieben, daß die Leute die korrekte Zugehörigkeit angeben.
Wenn dann noch Leute wie "....." offensichtlich eh nichts von Leuten aus den unteren Klassen halten, wie hoch glaubt' Ihr ist die Wahrscheinlichkeit, daß diese Information wirklich korrekt ist.
Noch eines:
Viele Foren existieren nur deshalb, weil die Leute anonym schreiben können.
Und ich glaube, daß dieses Forum genau ein Solches ist.

euer freedancer

PS:
Ich bin StaC, hmmm oder war es doch LaA,
ah, ich bin StaA bei den Schwulen.
Ah jetzt weiß ich es wieder:
Ich bin........

RE: Österr. Bundesliga Formationen
Autor: thomthewatcher (---.wu-wien.ac.at)
Datum: 18. August 2004 22:09

@ .....

Es ist wirklich wunderbar zu sehen, dass ein "unbedeutender unterklassler" einen unnötigen Kommentar wie diesen wert ist. Bisher wurde diese sehr zweifelhafte Ehre nur höherklassigen Leuten zu Teil.

Wie auch immer. Ich habe kein Problem damit mein Startklasse offenzulegen, weil ich nicht der Meinung bin, dass ich mich dafür schämen müsste.

Wenn DU ein Problem mit Leuten aus der Unterklasse hast, die es wagen hier zu posten, würde ich vorschlagen, du schreibst DEINEN Namen unter DEINE Postings, oder sprichts mich auf einem Turnier auf meine an.

Bis dahin

f* u

lG
thom LA D

RE: Österr. Bundesliga Formationen
Autor: T. (---.4.12.univie.teleweb.at)
Datum: 19. August 2004 03:18

@ freedancer...

"..bin Sta A bei den SCHWULEN.."

ist aber nicht ganz "political correct"... oder???


RE: Österr. Bundesliga Formationen
Autor: Guardian (---.adsl.inode.at)
Datum: 19. August 2004 11:41

@freedancer

Frage:

Wie schauts denn mit deiner Formationserfahrung aus????

RE: Österr. Bundesliga Formationen
Autor: freedancer (---.it-austria.net)
Datum: 19. August 2004 14:12

@T.
sorry, war nicht abwertend gemeint.

@Guardian
Ist das von Bedeutung?

euer freedancer

RE: Österr. Bundesliga Formationen
Autor: Oliver R. (---.7.12.vie.surfer.at)
Datum: 19. August 2004 21:29

Also langsam wirds mir aber echt zu blöd

@ ....

Das schon das zweite Mal, das du ***** so einen Kommentar ablässt und dann auch noch so eine feige Sau bist und deinen Namen nicht drunter schreibst. Wie wärs, wenn du dich einfach verpisst? Solche Leute wie dich, die brauchen wir hier nicht.

Oliver

RE: Österr. Bundesliga Formationen
Autor: ..... (---.117.11.vie.surfer.at)
Datum: 20. August 2004 02:34

@oliver riedl
...........................witzfigur....................
mfg

RE: Österr. Bundesliga Formationen
Autor: Oliver R. (---.7.12.vie.surfer.at)
Datum: 20. August 2004 09:23

Ganz richtig, ich steh ... im Gegensatz zu dir ... zu dem was ich sage, und schreibe meinen Namen drunter

RE: Österr. Bundesliga Formationen
Autor: Gerald (195.70.107.---)
Datum: 20. August 2004 10:38

@.....
Ein Internet-Forum ist ja im Prinzip schon dazu da, dass jeder auch mal unzensiert seine Meinung schreiben kann. Wer es aber als willkommene Möglichkeit sieht einfach mal anonym seinen Frust an anderen Leuten auszulassen, der sollte sich lieber nach einer anderen Therapieform umsehen.

Ich gebe Olli recht - auch wenn wir sonst nicht immer einer Meinung sind - wenn man sich schon bemüßigt fühlt hier im Forum wild herumzuschimpfen, dann sollte man wenigstens auch dazu stehen.

Gary

RE: Österr. Bundesliga Formationen
Autor: Andreas (---.it-austria.net)
Datum: 02. September 2004 15:15

Schade das dieser Thread so vom Thema abgewichen ist.....

RE: Österr. Bundesliga Formationen
Autor: Zwergerl (---.it-austria.net)
Datum: 10. September 2004 10:58

Das eigentliche Thema war ja, dass bei der Staats auch Breitensport-Formationen
teilnehmen können. Idee ist super - die Bundesliga-Idee ist noch besser.
Etwas eng ist nur der Zeitplan- das BSP-Formationen teilnehmen können wurde ja
relativ kurzfristig bekanntgegeben. So werden meiner Meinung nach nur Formationen starten, die sowieso an der Staats teilnehmen wollten.
Aber insgesamt finde ich, umso mehr Turniere stattfinden, umso besser.
Man sollte auch nicht so auf den Tanzschulformationen rumhacken - viele haben jetzt keine Tanzlehrer mehr als Trainer, sondern Turniertänzer. Die meisten haben
Techniktraining und auch Einzelstunden für die einzelnen Paare. Ich denke mir, dass durch diese Aufbauarbeit und eine Bundesliga bessere Formationen in Österreich entstehen können.
Denn wenn man als " (noch) nicht so hochklassige" Formation nur ein bis zwei Turniere im Jahr hat, ist das schon entmutigend. Denn das ganze Training konzentriert sich nur darauf. Bei einem Bundesligasystem wird auch eine gleichbleibende oder steigernde Leistung beurteilt und nicht nur ein Tag.

Bye, das Zwergi

RE: Österr. Bundesliga Formationen
Autor: Zwergerl (---.it-austria.net)
Datum: 10. September 2004 11:40

Nochmal das Zwergi!

Habe das oben gesagte bzw. geschriebene auch bei Staatsmeisterschaft Formationen gepostet. Passt dort auch dazu (eigentlich sogar besser). Vielleicht
entsteht jetzt mal eine etwas sachdienlichere Diskussion oder auch Meinungsaustausch zu diesem Thema.

Bussis, das Zwergi

Seite:  vorige12
Aktuelle Seite: 2 von 2

In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at