Menü
Feedback & News zur Tanzpartner-Börse 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Aktuelle Seite: 3 von 4
RE: Tanzfreudige Herren
Autor: Hapo (62.47.21.---)
Datum: 14. September 2001 20:28

<HTML>Hallo

ich war noch nie in einem Single Kurs - weil - siehe meine Erfahrungen anläßlich der besuchten Tage der offenen Tür bzw "Einführungsabend" mit Voranmeldung für die Singlekurse - ich habe dazu einen Beitrag geschrieben - hast ihn nicht gelesen? Tanzschule Stanek - die sich für Singlekurse ja seit Jahren stark macht und wirbt.
Ich habe auch auf der Homepage von Immervoll gesehen, daß dort ein Singlekurs für Oldies angeboten wird - habe mich auch auf deren Tanzpartnersuche-Seite eingeschrieben - mit Altersangabe - aber gemeldet hat sich keiner.... was wieder bestätigt, daß Männer meines Alters eher jüngere suchen.

Ich weiss nicht, ob ich Sonntag Lust haben werde, es wieder zu versuchen - ich bin damals mit einer Freundin unterwegs gewesen - gleichaltrig - und wir haben uns so richtig deplaziert gefühlt - egal wo wir reingeschaut hatten (Schmidtschläger, Stanek, Stollhof und noch irgendeine - weiss nicht mehr welche, mehr schafften wir in der Zeit nicht).

Und hier gibts auch nix. Hast meinen Beitrag zur Höflichkeit gelesen?....dahin geht das letztendlich.
Liebe Grüße
H</HTML>


RE: Tanzfreudige Herren
Autor: peter (212.152.150.---)
Datum: 15. September 2001 12:35

<HTML>Hallo Michaela!

Ich würd auch gern mal wieder einen Single Kurs besuchen. Habe in Wien noch keinen besucht, weil ich in Nö wohne, aber warum eigentlich nicht.
Du hast die Tanzschule Bierbach erwähnt, könntest Du mir mehr davon erzählen, oder evtl. Stanek.
Ich hab gehört, dort gibt es einen eigenen "Single-Informationsabend" Beim Stanek ist er glaube ich , am 22.09.Da wäre ich zufällig in Wien. Na mal sehen.......

Auf jeden Fall wünsch ich Dir ein schönes Wochenende

liebe Grüße
peter</HTML>

RE: Tanzfreudige Herren
Autor: Michaela (---.TELE.NET)
Datum: 17. September 2001 15:29

<HTML>Hallo Peter!

Hier mehr vom Single-Kurs beim Bierbach.

Es ist so das man während des Kurses mehrmals den/die Partner
wechselt. So kann man sich gegenseitig kennen lernen und gewöhnt
sich auch an verschiedene Tanzstile. Es gibt auch eine Pause von
ca. 10 Min. wo man sich noch zusätzlich kennenlernen kann.
Da ich nicht weis wie alt Du bist möchte ich noch kurz erwähnen das
der großteil der Teilnehmer Studenten sind (Altersniveau mitte 20
bis mitte/Ende 30).
Man kann sich auch den Tag aussuchen parallel-Kurse.
Wir waren damals (ab Okt 2000) eine recht gute Truppe und hatten
sehr viel Spaß. Leider hat sich sich irgendwie aufgelöst.
Solltest Dich aber bald anmelden Kurse beginnen ab mitte Okt.

Wünsch Dir noch viel Spaß und Erfolg beim Tanzen.

BB
Michaela</HTML>

RE: Tanzfreudige Herren
Autor: Siri (---.chello.at)
Datum: 22. September 2001 19:54

<HTML>Liebe Hapo!

Ich kenne eine Person, die in Deinem Alter ist und genauso emanzipiert wie Du.

Ich selbst bin zwanzig Jahre jünger (Jg. 68) und habe fünfundzwanzig Jahre meines Lebens mit genau dieser Person verbracht.

Vielleicht liegt es an Dir und den Denkgewohnheiten Deines Jahrganges?
Kennst Du "self-fulfilling prophecies"? Oder kennst Du das Phänomen, das alles immer gleich schwarz zu sehen ist, "weil es ja gar nicht anders kommen kann"?

Kauf Dir eine rosa Brille und versuch es doch nochmals mit einem Single-Kurs und versetze Dich vielleicht einfach in eine andere Rolle als Dich selbst!

Unliebe Gruesse,

Siri</HTML>

RE: Tanzfreudige Herren
Autor: Hapo (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 23. September 2001 13:35

<HTML>Du sprichst wahrscheinlich von Deiner Mutter oder Vater. Wir sind eben eine andere Generation. die self fullfilling prophecies sind durchaus umschiffbar. Aber über seinen Schatten springen kann niemand. Ich sehe nicht schwarz. Doch ich habe auch nicht die Absicht, mich lächerlich zu machen - ich komme bestens aus mit Leuten Deiner Altersstufe. Dennoch sehe ich mich partnerschaftlich jemanden meiner Generation näher als Deiner!
Und es zeigt sich doch auch hier in dieem Forum, daß Herren "passenden" Alters nicht zu finden sind! Welche Anschauungen ich habe, worüber ich gerne plaudere, diskutiere, was ich ausser gerne Tanzengehen noch in meiner Freizeit mache, usw. das weiss doch a priori hier keiner, und niemand möchte es auch wissen!
grüße</HTML>

RE: Tanzfreudige Herren
Autor: Dietmar (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 23. September 2001 13:51

<HTML>niemand möchte es wissen?</HTML>

RE: Tanzfreudige Herren
Autor: Hapo (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 23. September 2001 14:16

<HTML>das niemand bezieht sich auf dieses Forum bzw die "tanzfreudigen" Herren passenden ALters!!!!</HTML>

RE: Tanzfreudige Herren
Autor: rosmarinchen (---.med.3284840853.kabelnet.net)
Datum: 07. Oktober 2001 19:05

<HTML>naja das alter sollte ja wirklich nicht den ausschlag geben, tts tss tssss,
schliesslich sucht man ja keinen lebens- sondern tanzpartner - natürlich
bleibt alles andere auch offen. ich z.b. suche N U R einen tanzpartner,
weil mein lebenspartner nicht tanzen kann und auch nicht will und weil
man ja nicht immer alles gemeinsam machen muß.
er ist übrigens 18 jahre jünger als ich und hat keine altersprobleme mit
mir - ich übrigens mit ihm auch nicht *GGG*
grüße vom rosmarinchen</HTML>

RE: Tanzfreudige Herren
Autor: ChaChaCha (---.telekabel.at)
Datum: 07. Oktober 2001 22:06

<HTML>Nicht jeder ist Deiner Meinung. Vielleicht weisst Du einfach nicht, dass GLEICHALTRIGKEIT sowohl beim Tanzen als auch bei einer Partnerschaft hunderte und tausende Probleme vermeidet.

Daher suchen viele einen gleichaltrigen Tanzpartner oder Partner. Ich suche immer eine jüngere Partnerin, denn dann stimmen auch die Interessen und es stimmt das Gesprächsthema.

Solltest Du das bis jetzt nicht gewusst haben, dann solltest Du es mal austesten mit einem gleichaltrigen Partner. Du wirst sehen, die Vorteile sind gigantisch!

ChaChaCha</HTML>

RE: Tanzfreudige Herren
Autor: Michaela (---.TELE.NET)
Datum: 08. Oktober 2001 12:14

<HTML>Hallo ChaChaCha, Hallo Marichen (hoffe hab jetzt richtig geschrieben)!

Zum Thema außschließliche Tanzpartner-Suche. Wie man hier schon lesen konnte, bin ich auf der suche nach älterne Tanzpartnern bzw. hab in der#
Zwichenzeit welche gefunden. Was mich allerdings ziehmlich frustirert
ist die Tatsache das manche Herren (möglicher weise auch Damen)
die Tanzpartnerbörse mit einer Partnerbörse verwechseln. Es ist mit
der Zeit ziehmlich mühsam jeden 2. Interessenten erörtern zum müssen
das man nuur und ausschließlich mit ihm tanzen möchte (nat. auch zwischendurch etw. Smal-Talk halten) und sonst keine Interessen und
Ambitionen an ihm hat. Also bitte wenn jem in 1. Linie einen Lebenspartner
sucht, bitte diesen auf einer anderen Seite suchen. Ich glaube das würde
das Leben vieler Damen die auf dieser Seite inserieren erleichtern.

BB Leute
Michaela</HTML>

RE: Tanzfreudige Herren
Autor: rosmarinchen (---.med.3284840853.kabelnet.net)
Datum: 08. Oktober 2001 20:26

<HTML>...genau daß wollte ich damit sagen, liebe Michaela, und wurde offensichtlich
von Chachacha ein wenig mißverstanden.Tatsache ist, daß - hoffentlich nicht alle!!!- aber doch die meisten passenden Altersgenossen auf diesem Wege eine "Dauerpartnerin" suchen und dann oft das Tanzen nur als Vorwand genommen wird um eine Bekanntschaft zu erschließen. So sind eben bisher meine Erfahrungen mit den "Gleichaltrigen" gewesen, und testen muß ich auch nix mehr !. Außerdem Vorteile von "Gleichaltrigen" gegenüber "Jüngeren" habe ich bis jetzt noch k e i n e gemerkt, schon gar keine "gigantischen" *GGGG*. Aber wahrscheinlich habe ich einen "weißen Raben" erwischt, der findet mich jünger als manche 18 jährige.
Aber im Prinzip wollte ich damit nur sagen, mir wäre das Alter des Tänzers ja egal...da ich ja nur tanzen will.....und sonst nix.....und wie Du siehst lieber Chachacha hat Michaela offensichtlich die gleiche Erfahrung gemacht.
Liebe Grüße vom Rosmarinchen</HTML>


RE: Tanzfreudige Herren
Autor: Michaela (---.TELE.NET)
Datum: 09. Oktober 2001 07:12

<HTML>Hallo Rosmarichen!

Du sprichst genau an bzw. erörtest treffender was ich in meinem Beitrag sagen
wollte. Allerdings war es bisher bei mir das eher die älteren Kanditaten mit denen
ich mich getroffen habe mehr wollten als nur tanzen. Was mich natürlich
ziehmlich frustriert hat. Ich glaube auch manche Herren mißverstehen es
wenn man bei einem Foxtrott, langsamen Walzer näher "rangeht" als
Annäherungsversuch. Herren laßt euch gesagt sein dies macht Frau
(zumindest ich; denke aber auch manch andere Damen) außschließlich
weil es sich so besser tanzt; d.h. Herr kann besser führen bzw. man
kann sich besser von ihm führen lassen.

BB
Michaela</HTML>

RE: Tanzfreudige Herren
Autor: ChaChaCha (---.telekabel.at)
Datum: 14. Oktober 2001 17:11

<HTML>Niemand auf der Welt will NUR tanzen! Tanzen allein macht absolut keinen Sinn. Jeder will tanzen, weil er daduch in Gesellschaft anderer tanzt, weil er sich unterhalten kann, einfach weil er mitten unter Leuten ist, die das gleiche machen, die sich wohlfühlen und dann fühlt man sich auch wohl.

Wenn Du nur tanzen willst, dann tanze bitte nicht mit mir, dann tanze doch mit einem Roboter oder tanze bitte schön ganz allein, vielleicht vor einem Spiegel. Aber es ist absolut nicht wahr, dass jemand nur tanzen will. Allein tanzen geht nun mal nicht, wenn Du nur Sport machen willst, dann musst Du laufen gehen. Es gibt nur wenige Sportarten, die man auch ganz allein ausführen kann oder die viele Leute auch allein ausführen. Tanzen gehört absolut nicht dazu, nicht mal die Diskotänze, die man auch allein tanzen kann, tanzt man alleine. Du tanzt dann mitten unter vielen Leuten. Und gerade das ist es, was Tanzen zu Tanzen macht. Die Gesellschaft mit anderen Leuten.

Das musst Du akzeptieren! Und wenn Du das mal akzeptiert hast, wirst Du schnell merken, dass Du bestimmt nicht gerne mit einem Verbrecher tanzen möchtest. Du suchst Dir automatisch und instinktiv nette Leute.

Also: Es bleibt nichts anderes übrig. Man tanzt automatisch immer mit Freunden!! Ist der Tanzpartner neu, dann ist er noch kein Freund, aber die Absicht jedes Tänzers ist es, den Tanzpartner oder die Tanzpartnerin als Freundin zu gewinnen, die sich mit einem unterhält, die vielleicht mit mir in der Tanzpause ein Glas trinkt. Oder vielleicht kann ich sie ausserhalb der Tanzschule auch treffen.
Ich tanze absolut nicht gerne mit jemanden, der nach dem Tanz sagt: Danke und 2 Sekunden später ist er weg. Macht das einen Sinn???

Ihr lieben Tänzerinnen, denkt mal darüber nach! Niemand soll die Tanzpartner-Börse mit einer Partnervermittlung verwechseln aber es macht keinen Sinn, mit einer Dame zu tanzen, die so tut als wär sie eine perfekte Roboter-Tänzerin, die absolut nur zum Tanzen programmiert wurde. Das ist für jeden Tänzer eine Beleidigung. TANZEN IST MEHR ALS NUR BEWEGUNG IM TAKT! TANZEN IST GESELLIG SEIN UND MEHR!!!

Denkt mal darüber nach.

ChaChaCha</HTML>

RE: Tanzfreudige Herren
Autor: Hapo (---.adsl.highway.telekom.at)
Datum: 14. Oktober 2001 23:01

<HTML>also ehrlich - Du sprichst mir aus dser Seele. genau so seh ich das auch - tanzen ist Geselligkeit. Auch Gruppentänze sind Gesellschaft- ich habs eine Zeitlang versucht, Bauchtanzen zu gehn - das sind nur Frauen, die im Kreis tanzen, oder in einer Reihe, vor einem Spiegel oder auch nicht - aber auch das hat alleine nicht viel Sinn - man konzentriert sich wohl auf Schrittkombinationen - aber denneoch "rennt auch der Schmäh" redet man. Genauso eben auch beim Gesellschaftstanz. Genauso seh ichs auch - jemanden Übers Tanzen kennenlernen - aber auch vielleicht mit demjenigen/derjenigen ins Kaffeehaus gehn, oder auch in ein Kon zert oder sonstige Freizeitaktivität. Nur tanzen und dann sich umdrehn - oh wie entsetzlich und unhöflich - aber solche Leute gibts - leider viel zu viel, auch auf Ballveranstaltungen, wo Du zB jemanden bei Damenwahl aufforderst, und noch ehe der letzte Takt verklingt, läßt er Dich los und rennt.... alles schon dagewesen...</HTML>

RE: Tanzfreudige Herren
Autor: rosmarinchen (---.kabsi.at)
Datum: 15. Oktober 2001 08:00

<HTML>davon war ja auch gar nicht die Rede....meine lieben Herren... niemand hat
etwas gegen ein freundschaftliches Beisammensein. Wer jedoch unter dem
Deckmäntelchen "Tanzen" einen günstigen "Anmacheplatz" sucht, der hat
eben andere Auswahlkriterien - Alter, Aussehen, etc..- als jemand der nur
einfach nur tanzen will und natürlich dabei auch Freunde gewinnen. Aber das schließt sich ja laut chachacha offensichtlich aus....tststs...wie kann man denn unterschiedlichen Alters sein und trotzdem befreundet??? Bin ja nur
froh daß nicht alle soooo denken, sonst müsst ich mich ja schon "eingraben"
lassen "grins grins grins".
Liebe Grüße vom Rosmarinchen</HTML>

RE: Tanzfreudige Herren
Autor: Michaela (---.TELE.NET)
Datum: 15. Oktober 2001 08:07

<HTML>Hallo Rosmarichen!

Genau dieser Meinung bin ich auch. Hab nichts gegen Smal-Talk und
nette Gespräche. Aber möchte nicht wie schon oben erwähnt "ständig"
angemacht werden.

Also bis bald
Michaela</HTML>

RE: Tanzfreudige Herren
Autor: Heinz D. Trost (---.dip.t-dialin.net)
Datum: 15. Oktober 2001 08:37

<HTML>Liebe Leutchen,-

es geht doch beides.

Das Ideal ist es doch, einen Lebenspartner zu haben, der auch tanzt, und das gerne.
Aber wenn das nunmal nicht gegeben ist,- weil, getreu dem Motto: "Wo Liebe hinfällt, wächst kein Gras mehr" man halt jemand liebt, der halt nicht oder nicht mehr tanzt,- dann sucht man/frau halt nen Tanzpartner. Dann wird mit dem getanzt, auch mal geredet oder man geht vor oder nach dem Tan zen auch mal zum Essen,- oder macht auch, die jeweiligen Lebenspartner vielleicht eingeschlossen, auch mal irgendwas ganz anderes.
Aber dann ist halt das Tanzen und der dafür zuständige Partner eine andere Baustelle als der Lebenspartner (oder Lebensabschnittsgefährte).
So hab ich für Round Dance eine Lieblingstanzpartnerin,- manchmal. Und wenn sie mit mir zu ner Veranstaltung fährt, dann begrüßen wir uns wie Freunde,- tanzen mitnander, reden, essen mitnander, aber sie hat ihr Einzelzimmer und ich auch eines. Ich bin zwar frei, aber sie ist anderweitig vergeben. Und das respektiere ich völlig.

Heinz</HTML>

RE: Tanzfreudige Herren
Autor: Michaela (---.TELE.NET)
Datum: 15. Oktober 2001 12:50

<HTML>Hallo Heinz!

Wenn alle Männer so wie Du denken würden hätten Frauen die gerne
tanzen auch keine Probleme. Genauso würde ich es gerne mit meinen
Tanzpartnern handhaben bzw. ist es auch mit einigen möglich. Nur gibt
es leider immer wieder ein paar schwarze Schafe (siehe auch obere
Beiträge) die dies nicht verstehn. Nämlich das man auch wenn man
mit einem Herren tanzen geht nicht automatisch mit ihm eine Lebens-
beziehung eingehen will, sonder nur auf rein freundschaftlicher Basis
wie von Dir oben beschrieben.

Wünsche Dir noch viel Spaß mit Deinen Tanzpartnerinnen!

Liebe Grüsse
Michaela</HTML>

RE: Tanzfreudige Herren
Autor: rosmarinchen (---.kabsi.at)
Datum: 15. Oktober 2001 13:48

<HTML>hallo heinz, ...dein lieber text animiert einen ja nahezu auszuwandern
*ganzgrossesgrins*, aber es freut mich daß es doch - wenn auch nicht
bei uns in Österreich funktionierten kann.........
und was mich ganz besonders freut ist, daß dieses forum dank
vieler beiträge und rückäußerungen lebt...weiter so...
alles liebe und bis bald
vom rosmarinchen
ps: wartend daß mich vielleicht doch noch einer findet...sonst heinz
nix mehr glauben tu....*ggggg*</HTML>

RE: Tanzfreudige Herren
Autor: ChaChaCha (---.telekabel.at)
Datum: 15. Oktober 2001 20:59

<HTML>Bzeichnest Du es als Anmache, wenn man neue Freunde gewinnen will? Ich denke Du verwechselst hier was. Ich hab doch geschrieben, jeder will freund werden mit dem, mit dem er tanzt. Das hat nichts mit Anmache oder Partnersuche zu tun.</HTML>

Aktuelle Seite: 3 von 4

Du bist nicht angemeldet. Klicke auf 'Anmelden' um Dich zu registrieren oder einzuloggen! Als angemeldeter Foren-Benutzer hast Du viele Vorteile.
Dein Name: 
Deine E-Mail: 
Thema: 

Dies ist ein moderiertes Forum. Dein Eintrag bleibt solange unsichtbar, bis er von einem Moderator redigiert wurde
 


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at