Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Aktuelle Seite: 4 von 8
RE: Staatsmeisterschaft FORMATION
Autor: Gerhard (---.dyn.salzburg-online.at)
Datum: 28. Oktober 2003 08:07

<HTML>@Itschin:
Es scheint hier nur eine Meinung zählen zu dürfen. Ist nicht das erste Mal.
Natürlich kann man gegen 100e, ach was 1000e Turniere Erfahrung nichts ausrichten. Noch dazu wo sich die gesamte tänzerische und geistige Elite (kombiniert?) im Osten Österreichs befindet.

In einem Forum sollte jede Meinung gehört, respektiert (natürlich auch nur jene der Sieger!) und nicht unbedingt sofort auf plumpe Art widerlegt werden.

Braucht wohl keinen zu wundern warum manche als arrogant, überheblich und fern der Realität gelten. (Wär doch wieder was für die Kategorie "Spruch des Tages" oder?)

Abschließend hoffe ich das ich niemanden zu nahe getreten bin.

Gerhard</HTML>


RE: Staatsmeisterschaft FORMATION
Autor: Andreas (---.it-austria.net)
Datum: 28. Oktober 2003 08:25

<HTML>Guten Morgen zusammen,
geht ja schon munter weiter hier...hähähä
@ ALLE: ein für alle mal: ich habe mir diese Aussage des WR NICHT aus der Nase (oder sonst woher) gezogen sondern mit eigenen Ohren gehört! Ich hoffe, es kapiert schön langsam jeder, daß dies keine persönliche Aussage von mir ist sondern nur ein Zitat. Also, liebe Tyrone, stell mich hier nicht als dumm hin, ok?
Ausserdem: hier darf jeder seine Meinung äußern, jeder darf seine Gegenargumente bringen und das ist gut so. Aber jemanden dumm zu nennen, oder jemanden zu unterstellen daherzufaseln (danke Oliver für Deine Sachlichkeit) hat weder hier noch in einem anderen Forum was zu suchen!
Ich gebe Oliver recht, es ist interessant und lustig hier zu schreiben und zu lesen, allerdings nur, wenns sachlich bleibt - nur leider ist das immer weniger der Fall.
In diesem Sinne wünsch ich allen einen schönen Tag und freu mich schon auf weitere interessante Beiträge,
A N D R E A S</HTML>

RE: Staatsmeisterschaft FORMATION
Autor: Oliver R. (---.dipool.highway.telekom.at)
Datum: 28. Oktober 2003 09:00

<HTML>Guten Morgen, liebe Leute, seit ihr auch schon alle wach *singt*
kaum entsteigt man den federn, schaut man gleich mal hier rein und freut sich....... jaaaaaaa, 10 neue posts :-) *oliverimglückist*

zu, nun mal zu den einzelnen reaktionen

@ andy
ja danke für das angebot, nur werde ich wohl schwer irgendwo in der nähe deines büros sein :-(
bin heute auf der uni und dann zaus in deutsch wagram... sozusagen seltenerweise mal im unistress
aber wir werden schon noch zamkommen *nochmalsdankesagentut*
finde ich übrigens lustig, dass du unsere 10 hanseln aus wien als bus bezeichnest :-)
ich habs zwar nur vermutet, dass oben irgendwas ablief, aber nun haben wir die "insiderbestätigung"... auch dir wars ja offensichtlich net ganz geheuer :-)... mich hats nur so sehr an letztes jahr erinnern, und als dann der eine zuschauer bei der siegerehrung gebrüllt hat, da dacht ich schon, es kommt wieder sowas wie "der wahre staatsmeister" und buhrufe... gott sei dank kam nur "salzburg ihr wart toll".... was ja auch gestimmt hat und woraufhin der ganze saal geklatscht hat (ich natürlich auch, weil sicher alle mannschaften ne tolle performance geliefert haben...wollte schon schreiben toll getanzt, aber das lass ich nun mal im raum stehen *fiesgrinst*)

@ Itschin
Itschin, Itschin, Itschin..... hier geht es um den Titel und die Erlaubnis Österreich im Ausland zu vertreten (das hast du ja eh gut erkannt) und wenn das nur 2 von 3 dürfen, dann ist das leider scheisse und dann kommen die emotionen hoch :-)
ich kann meine mitautoren durchaus verstehen, wieso sie kritik anbringen und so, war ja auch logisch, auch wir von forum machen das.
war von tyrone vielleicht bissi hart gesagt, aber wenn du net dabei warst, ist es wirklich schwer, was dazu zu sagen
und ich glaube net, dass dieses thema so schnell geschlossen wird, ich glaube formationen werden zumindestens bis ende november, wenn nicht bis mitte dezember hier ein großes thema darstellen
komm doch nach wien zur austrian open oder zu dem bundesligaturnier im dezember, mach dir ein bild und wirf doch dann auch kräftigt mit schlamm :-)
ich sags dir, macht spass
und umso besser, wenn wir dann fachlich kritische meinungen von leuten hören, die vom tanzen viel verstehen und wirklich neutral sind ..... nagut, nicht ganz, im herzen bist du doch von forum loooooooooooooooooooool... kleiner scherz am rande

@ tyrone
naja, war doch ehrensacher, dass ich dir den rücken freihalt :-) und du weist, was ich dir in der garderobe zu deiner leistung (und der leistung deiner partnerin) gesagt habe.. und dazu steh ich immer noch

@ itschin nachtrag
kräftig auf der suche, aber hat sich noch net wirklich was haltbares ergeben, noch dazu jetz dieses monat noch stress mit formation.... aber keine angst: I'll be back :-)

@ tyrone nachtrag
hihi, guter post, fand ich sehr amüsant, die zusammenfassung :-)

@ gustl
dir wollte ich gestern abend schon was sagen, ich habs aber dann vergessen.... ich checke net zuerst die ip, wie du das denkst, nur ist sie leider direkt neben dem namen das erste was steht und wenn dan steht:
Autor: Gustl (---.dyn.salzburg-online.at)
Datum: 27.10.03 15:37
dann seh ich sofort dass du aus salzburg kommst, sorry :-)

@ gerhard
genauuuuuuuuuuuuuuuuuuuu
wir haben alle hier gehortet.... es gibt nur gute tänzer im osten *schreit* *herumkreischt*
Lol
nun mal im ernst, dass doch blödsinn, schau doch mal, wo der flo gschaider herkommt :-)
nur haben wir einfach mehr leute im osten, da sind dann unweigerlich auch mehr tänzer... ergo ne größere anzahl an guten tänzern, wenn die trainer ihre arbeit tun

@ andreas
äääääääääähm, danke :-) mehr zeit hab ich nimmer, sollte schon seit 10 minuten weg sein

*wiedermalaufitschinswunschhinganzfreundlichindierundewinkt*

Olli</HTML>

RE: Staatsmeisterschaft FORMATION
Autor: Itschin (---.wlan.jku.at)
Datum: 28. Oktober 2003 09:57

<HTML>@Olli
du, ich kann auch vollkommen verstehen, daß die Emotionen hoch kommen und daß viele vll sauer sind.
ist auch ihr Recht und ist bei den Einzeltänzern auch nicht anders winking smiley
aber, ich meine, sich jetzt noch verbal so zu bekriegen wird das Ergebnis auch nicht mehr verändern oder ?
wie Herbert Brunda es schon erwähnt hat, wenn die Leistungsdichte so nah einander liegen, dann kann irgendein kleines Kriterium schon den Sieger, 2., 3. usw. bestimmen.
Anders ists beim Einzeltanzen auch nicht, und da muß man wirklich kein Formationsexperte sein.

Grüße</HTML>

RE: Staatsmeisterschaft FORMATION
Autor: Andy (---.telekom.at)
Datum: 28. Oktober 2003 10:04

<HTML>
Hi Olli,
weiss eh wo Du wohnst ;-)
Mein Büro liegt an der Lassallestrasse im 2.Bez. zwischen Vorgartenstr. und Praterstern. Da hatte ich vermutet, dass Du vielleicht irgendwie vorbei kommen könntest.
LG
Andy</HTML>

RE: Staatsmeisterschaft FORMATION
Autor: semmerl (---.3.15.vie.surfer.at)
Datum: 28. Oktober 2003 10:07

<HTML>Guten Morgen!

*dickerknutschanolli*

Hey Leute, ihr habt wen vergessen:
Bei der Staats siegen nicht nur die 16 Tanzenden, sondern auch die Ersatzleute im Hintergrund und die Trainer.

In diesem Sinn ein herzliches Dankeschön an alle Ersatzleute (egal von welchem Team)!
Und einen besonderen Dank an die von unserem: Ihr habt so toll für uns geschriehen, ich dachte wir haben mind. 40 Fans statt 10!

Schönen Tag noch,

semmerl</HTML>

RE: Staatsmeisterschaft FORMATION
Autor: Gerhard (---.dyn.salzburg-online.at)
Datum: 28. Oktober 2003 10:31

<HTML>@olli:
Naja, ein paar Tänzerlein haben wir hier auch noch in Salzburg ;o).
Und ein bisserl Schlammschlacht tut allen gut - wie Du ja selber an itschin schreibst *g*!

@semmerl:
Ojee, da hätten wir fast wirklich noch die Ersatzleute vergessen. Wir haben zwar nicht so viele (leider) aber die waren uns eine wirklich große Stütze. Wird natürlich auch bei anderen Teams nicht anders sein. Also DANKE nochmals.

Mal sehn was dieser Tag an Ergüssen in Form von postings bringt... ;o)

Grüße
Gerhard</HTML>

RE: Staatsmeisterschaft FORMATION
Autor: ein Lateintänzer (---.de)
Datum: 28. Oktober 2003 11:47

<HTML>eine Schlammschlacht, ganz nach meinem geschmack smiling smiley))...jetzt geb ich auch meinen Senf dazu:

@gerhard + salzburger, kraml: es mag vielleicht stimmen, dass Slazburg vielleicht geradere Linien, Kreise etc. als FORMATION getanzt hat; aber ich muss Thomas auf jeden Fall Recht geben, dass die Qualität der Einzeltänzer für mich bei einer Formation absolut entscheidend sind; denn nur gute Tänzer mit guter Technik, Bewegungen im Körper können eine positive Ausstrahlung zeigen, die auch in Formationen halbwegs natürlich wirkt; daher macht es schon einen Unterschied ob B/A/S Tänzer mittanzen gegenüber Leuten, die nie Einzeltanzen gemacht haben. Man darf bei allem meiner Meinung nach nicht vergessen, dass es vor allem immer noch um Lateinamerikanisches Tanzen geht; und darunter verstehe zumindest ich was anderes als Exerzierübungen der Ehrengarde;-)

@kraml: dies bringt uns allerdings auch zur Forumformation: ein Blick auf die Homepage von Forum Wien und ein bisschen Hintergrundwissen zeigt auf, dass es da bez. Qualität der Einzeltänzer net so übermäßig toll bestellt ist, im Vergleich zu den anderen Formationen; immerhin tanzen und tarineren viele der alteingesessenen Turnierpaare (10 Jahre Turniererfahrung und mehr) nicht oder kaum mehr, haben keine Partner/in fürs Einzeltanzen und wenn Paare der A/S Klasse antreten: siehe Ergegbnisse Staats 2003, Erstrundenrauswürfe GOC, Tübingen etc. Die B Paare sind sowieso nicht so lang noch in der Oberklasse, Auslandserfahrungen bei größeren Turnieren fehlen komplett.

Man kann es daher auch umgekehrt betrachten: Trotz der nominell höheren Klassen der Einzelpaare, trotz der Tradition als Formationsklub gelingt es nicht, die einzeltänzerrisch wesentlich weniger erfahrenen anderen Formationen (derer es in Ö gar nur zwei gibt!) zu deklassieren, 2 von 3 ausländischen WR sehen gar Perchtoldsdorf vorn. Ich bin der Meinung, dass bei so viel nomineller Überlegenheit der Sieg so eindeutig sein sollte, dass es einfach keine Diskussionen geben sollte - zumindest nicht in so intensiver Form. Daher ist für mich das Ergebnis (wie auch das im Vorjahr) keine Bestätigung toller Leistungen, sondern eher eine schallende Ohrfeige. Man sollte sich einfach mehr erwarten können.

zum Thema unfaires Publikum: Die Tatsache, dass bereits bei zwei auf einander folgenden Staatsmeisterschaften schlechte Publikumsreaktionen gegenüber Forum vorherrschen, stimmt nachdenklich. Natürlich kann man einerseits enttäuschte Schlachtenbummler verantwortlich machen. Andererseits könnte es auch sein, dass - neben der trotz der hohen Leistungsdichte für viele nicht nachvollziehbaren Dominanz des Forum Teams - es offensichtlich dem Forum Team sehr schwer fällt, ein Sympathieträger in Österreich zu werden. Dazu tragen (nicht aufgeklärte) nächtliche Umtriebe einiger weniger vielleicht bei oder auch ein - manchmal - sehr forsches Auftreten einzelner Tänzerinnen und Tänzer (Du bist da sicher ausgenommen, Olli). Nur so mal als Denkanstoss...</HTML>

RE: Staatsmeisterschaft FORMATION
Autor: beobachter (193.170.140.---)
Datum: 28. Oktober 2003 12:15

<HTML>hi
jetzt will ichs aber wirklich wissen was in der nacht vorgefallen ist.vielleicht waren das gar nicht die wiener.
@ein lateintänzer: endlich schreibst du hier...
das mit den plazierungen bei der GOC und tübingen ist aber auch nicht immer so wie es scheint.....bzw. am papier steht...da gibt es hintergründe...also bitte geh in zukunft mit diesem argument etwas vorsichtiger um (nur als gut gemeinter hinweis..).</HTML>

RE: Staatsmeisterschaft FORMATION
Autor: HT (---.508.15.vie.surfer.at)
Datum: 28. Oktober 2003 12:18

<HTML>Ehre wem Ehre gebührt!

Es ist einfach hat 5 Jahre hintereinander hervoragende Leistung zu bringen!

Gratulation!!</HTML>

RE: Staatsmeisterschaft FORMATION
Autor: Gerald (195.70.107.---)
Datum: 28. Oktober 2003 12:22

<HTML>@Tyrone:
Grundsätzlich bin ich kein großer Fan von Schlammschlachten, aber zu deiner frühmorgentlichen Tageszusammenfassung muß ich trotzdem noch etwas sagen, da ich mich - auch in einer hitzigen Diskussion - nicht gerne als dumm bezeichnen lasse:

Ich würde dir vorschlagen einmal von deiner - zugegebenermaßen verständlichen - Erfolgswelle, und deiner dadurch offensichtlich stark begrenzten Übersicht, einen Schritt zurück zu treten und zu versuchen dir auch die Argumente der "Gegenseite" einmal _wirklich_ durch den Kopf gehen zu lassen. Falls du nämlich der Meinung wärst das schon getan zu haben, dann könnte ich mir deinen kläglichen Versuch meine "dummen" Argumente durch noch dümmere Argumente zu entkräften nur mit einer äußerst eingeschränkten geistigen Kapazität deinerseits erklären. Was ich dir natürlich auf keinen Fall unterstellen will.

An Diskussionen die oberhalb der Gürtellinie bleiben werde ich mich auch in Zukunft gerne weiter beteiligen.

Gerald</HTML>


RE: Staatsmeisterschaft FORMATION
Autor: Gerald (195.70.107.---)
Datum: 28. Oktober 2003 12:26

<HTML>@Beobachter:
...und diese Hintergründe - die du "dem Lateintänzer" gegenüber in Feld führst - sollen zwar für die GOC und Tübingen gelten, aber nicht für österreichische Formationsturniere?? Oder wie soll ich das verstehen?

Gerald</HTML>

RE: Staatsmeisterschaft FORMATION
Autor: Andreas (---.it-austria.net)
Datum: 28. Oktober 2003 12:33

<HTML>bezügl. "nächtlicher Umtriebe": in der Nacht nach dem Turnier wurden einige von den Salzburger um ca. 04:30 eher unsanft geweckt: einige Personen rannten mit sehr schweren Schritten (darum "trampeln") durch den Flur, klopften an Zimmertüren und riefen "Na? Wer ist denn da drinnen? Die Salzburger!!!". Das ganze wiederholte sich drei / vier Mal und war begleitet mir lautstarkem Lachen. An Schlaf war da wohl nicht mehr zu denken. Wer das war, weiß ich nicht, es war den Salzburgern wohl zu mühsam, nachzusehen - um diese Zeit verständlich, oder? Ein einfacher Hotelgast (ich meine damit Nichttänzer) warens wohl nicht, Perchtoldsdorfer waren keine in diesem Hotel......
Das hat halt ein bischen wie im Kindergarten gewirkt und war für die Betroffenen, die eh frustriert nach dem 3. Platz waren / sind wie Salz in der offenen Wunde.
Und dann regen sich manche über das böse böse Salzburger Publikum auf.
Tja...das paßt wohl nicht ganz!
MAHLZEIT!!!</HTML>

RE: Staatsmeisterschaft FORMATION
Autor: Gerhard (---.dyn.salzburg-online.at)
Datum: 28. Oktober 2003 12:57

<HTML>@andreas:
Vielleicht waren manche Salzburger auch vom Feiern müde und wollten (konnten) nicht aufstehen und nachsehen *grins* (lt. pics)?

Gerhard

PS: Bei uns wurde nicht geklopft - nur vor unserer Tür lautstark herumgeblödelt!</HTML>

RE: Staatsmeisterschaft FORMATION
Autor: Ellie (---.dyn.salzburg-online.at)
Datum: 28. Oktober 2003 13:52

<HTML>Als neutraler Beobachter muss man zugeben, dass die Technik der Salzburger noch Lücken aufweist, jedoch wäre demnach NÖ als Sieger aus diesem Turnier gegangen. Die Show von Forum fand das Publikum eher fad, im Vergleich zu Sbg und NÖ. Man sollte vielleicht darüber nachdenken, ob sich die Mannschaften noch länger an der Nase rumführen lassen, und man sollte wieder anfangen die Leistung zu beurteilen und nicht Politik bei den Wertungen betreiben.
Soweit ich weiters mitbekommen habe, sind auch bei Sbg nicht sehr viele Fans angereist, die haben das Publikum einfach mehr mitgerissen auch wenn sie eigentlich für andere Mannschaften da waren.</HTML>

RE: Staatsmeisterschaft FORMATION
Autor: Ellie (---.dyn.salzburg-online.at)
Datum: 28. Oktober 2003 14:01

<HTML>@ beobachter
Was der Gusti oder Gerhard gesagt hat ist haargenau das was ich mir schon dachte. Die Wertung wird teils schon sehr offensichtlich auf Politik reduziert.
Ist natürlich jetzt nicht böse gemeint, weil die Teammitglieder selber ja gar nix dafür können. Und das Wien sehr viele gute Einzelpaare dabei hat ist ja auch bekannt, trotzdem könnte man hinter dieser Wertung eine Schiebung vermuten.</HTML>

RE: Staatsmeisterschaft FORMATION
Autor: Tyrone (---.2.11.vie.surfer.at)
Datum: 28. Oktober 2003 14:09

<HTML>@Gerald:
Ich entschuldige mich bei Gerald Johannes und Gustl
...und nehme die Bezeichnung "dümmste Aussagen des Tages" zurück...
und ersetzte sie durch "meiner Meinung nach verzweifelste Aussagen des Tages".

@ein Lateintänzer:

Ich weiß nicht ob man das so sehen sollte mit der Überlegenheit des Forum Latin Teams. Als Sieger des Vorjahres zu einer Staatsmeisterschaft anzutreten sich zu motivieren und seine Leistung des Vorjahres zu überbieten ist nicht einfach. Nochdazu wo man weiß das die anderen Teams sich genauso plagen und alles daran setzen um zu gewinnen. Die Leistungsdichte in Österreich ist in der Disziplin Formation Latein sehr hoch. Alle Teams arbeiten mit super Trainern und orientieren sich voll nach oben. Die 3 Spitzenteams haben sich alle international schon sehr gut präsentiert. In der Weltspitze wird es immer schwieriger eine Leistungssteigerung transparent zu machen und für einen Laien sichtbar zu machen.
Ich darf abschließend noch sagen das ich hoffe das sich alle Teams bei den kommenden Auftritten gut verstehen werden ...
Danke Tyron</HTML>

RE: Staatsmeisterschaft FORMATION
Autor: Johannes (---.porsche.co.at)
Datum: 28. Oktober 2003 14:27

<HTML>Hallo an alle,
vorallem an diejenigen, die in Usti persönlich vertreten sind.

EINLADUNG zur Tragikomödie "Diskussion Staatsmeisterschaft FORMATION"

Warum setzen wir uns in Usti nicht bei einem gepflegten Bier (sofern dort vorhanden), abseits des Geschehens und ganz privat zusammen und lauschen dem Sprechstück in 76 Akten.

Performed by:
Oliver, Andreas, Johannes, Gerald, Gerhard, "semmerl", Thomas, und vielen mehr smiling smiley (natürlich jeder der noch Lust hat und vor Ort ist)

Wir drucken alle Posts aus und lesen in verteilten Rollen.

Somit lernen wir uns alle mal kennen und haben am nächsten Wochenende auf alle Fälle ne Menge Spass. Und der Spass an der Sache steht immerhin noch an oberster Stelle.

lg auch von mir,
Johannes smiling smiley</HTML>

RE: Staatsmeisterschaft FORMATION
Autor: Zuschauer (---.tirol.surfer.at)
Datum: 28. Oktober 2003 14:27

<HTML>A propos Wertungsrichter: Auch die Wertungen in den Breitensportklassen wurden von einem nicht kleinen Teil der Zuschauer nicht verstanden!
Liebe Grüße</HTML>

RE: Staatsmeisterschaft FORMATION
Autor: Oliver R. L/A (---.dipool.highway.telekom.at)
Datum: 28. Oktober 2003 15:00

<HTML>tattaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
er ist zurückgekehrt
nach lange absenz
EIN LATEINTÄNZER
*fanfare im hintergrund*

*grinst*

so, nun ein paar komentare von meiner seite

@ ein Lateintänzer
du hast richtig erkannt, dass einige von uns momentan nicht aktiv an turnieren teilnehmen, aber das heist ja nicht, dass wir nicht trainieren, oder? bei uns ist es zb üblich, sachen die man beim formationstraining net checkt oder so, privat alleine selbst zu üben... und bei so einer anspruchsvollen choreographie waren das bei mir sogar ziemlich viele sachen, die ich separt üben musste.... und ich hab das so trainiert, wie wen das mein einzelprogramm wäre, somit kann ich also sehr wohl behaupten, dass ich im training bin :-)
ausserdem bin ich regelmäßig in der disco, das zählt auch *gggg*

nur ich würde gerne wissen, wo ne perchtoldsdorfer mannschaft einzeltanzt? da ist grade der ernst und sonst weiß ich keinen einzigen *nurmalsoindenraumstellt*
abschliessend zur qualität des tanzens: wenn ich dir jetz verrate, was für leute bei uns auf der ersatzbank saßen, dann glaubst du mir vermutlich kein wort :-)

zu der symbolischen ohrfeige fällt mir nix ein, ich seh das aber eigentlich gar net so, eher so wie tyrone, dass es einfach verdammt schwer ist, so lange motiviert zu bleiben und seine leistung zu halten.

eine frage noch, bitte definiere was du mit "forsches auftreten" meinst... und vor allem wen.... schadet nix, dass die betreffenden das auch mal erfahren, nenne also ruhig paar namen

@ellie
tja, süße..... es tut mir so furchbar leid, ich werde jetz sicher wieder gleich von irgendwem besprungen werden (vielleicht sogar von dir), dass ich nur auf die ip schaue, aber du kommst nunmal leider aus salzburg
also kauf ich dir nicht ab, dass du neutral bist, sorry
ach übrigens, der ganze linke teil von der fläche aus gesehen war vollgestopft mit salzburger fans, rechts waren die perchtoldsdorfer und dazwischen eingepfercht unsere :-)
also net behaupten, da gabs keine fans

@ johannes
einladung angenommen, sofern wir dazu zeit finden, ich bringe dann den forum clan der tanzpartner.at seite mit :-)... nur bin ich ehrlichgesagt ziemlich im stress dort (man, klingt das blöd), weil ich muss noch die mädls von den anderen teams auch noch begrüßen.... aber wir werden schon zeit finden

im übrigen finde ich es schade, dass ihr keine bilder auf eurer hp habt, weil ich ja doch einige von euch vom sehen und den turnieren her kenne und dann wüsste ich vermutlich eh gleich, wer was gesagt hat :-)
nur ausdrucken werde ich sie net, weil ich weis eh, was ich zu sagen habe :-)

*winkt*

olli</HTML>

Aktuelle Seite: 4 von 8

In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at